Infoabende im Gymnasium Garenfeld

Hagen – Am Dienstag, dem 21., und Dienstag, dem 28. Januar 2014, informiert das Gymnasium Garenfeld jeweils um 19:00 Uhr interessierte Eltern und Schüler für die kommenden Klassen 5 und 10 über die private Schule und die Vielfalt der neuen Möglichkeiten zum Lernen und Leben an der Dorfstraße 1 in Hagen. Willkommen sind zudem alle Schüler und Eltern, die über einen Schulwechsel in die verschiedenen Klassenstufen der Sekundarstufen I und II nachdenken und auf der Suche nach einer dafür geeigneten Schule sind.Das Gymnasium Garenfeld bietet im Städteviereck Schwerte-Hagen-Herdecke-Dortmund ein ideales Umfeld für ein ruhiges und ungestörtes Lernen mitten im Grünen. „Bildung, Gemeinschaft, Tradition und Zukunft sind dabei die vier Säulen der über 100 Jahre alten Privatschule, die auch nach der Schließung des Internates vor rund drei Jahren auf eine unmittelbare Verbindung von Unterricht und Leben, von Bildung und Erziehung des Einzelnen setzt“, betont Oberstudiendirektor Gregor Späte, Schulleiter des renommierten Gymnasiums. „Wir sind ein Haus des Lernens, aber vor allen Dingen auch ein Haus des Lebens, in dem der Gemeinschaftsgedanke eine wesentliche Rolle spielt“, ergänzt Oliver Wülfing als Vorstand der Träger-Stiftung.
Informationen zum Gymnasium Garenfeld erhalten Interessierte im Internet unterwww.gymnasium-garenfeld.de oder unter Telefon 02304/9767-0.   


Schulkontakt: Gymnasium Garenfeld, Telefon: 0 23 04 / 97 67-0, E-Mail: info@gymnasium-garenfeld.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s