„Wenn der Darm die Nerven verliert“

Hagen – Auch im neuen Jahr setzt das Evangelische Krankenhaus Hagen-Haspe das regelmäßige Patientenforum fort: „Wenn der Darm die Nerven verliert – funktionelle Magen-Darm-Störungen“ ist der Titel des Vortrag von Dr. Peter Lüsebrink, Chefarzt der Medizinischen Klinik. Der Vortrag beginnt am Dienstag, 21. Januar, um 18.00 Uhr im Schulungsraum des Krankenhauses am Mops, Brusebrinkstraße 20.  „Wenn der Darm die Nerven verliert“ weiterlesen

Infoabende im Gymnasium Garenfeld

Hagen – Am Dienstag, dem 21., und Dienstag, dem 28. Januar 2014, informiert das Gymnasium Garenfeld jeweils um 19:00 Uhr interessierte Eltern und Schüler für die kommenden Klassen 5 und 10 über die private Schule und die Vielfalt der neuen Möglichkeiten zum Lernen und Leben an der Dorfstraße 1 in Hagen. Infoabende im Gymnasium Garenfeld weiterlesen

Schulung für neue Pflegeeltern startet im März

Hagen – Der Fachdienst für Pflegekinder der Stadt Hagen startet am 17. März 2014 die nächste Pflegeelternschulung. Die Schulung ist Bestandteil der Überprüfung und Qualifizierung von künftigen Pflegeeltern und findet an vier Abenden und einem Samstag statt.  Schulung für neue Pflegeeltern startet im März weiterlesen

Nierentisch und Tütenlampen: die 1950er Jahre in Hagen

Hagen – Im Rahmen der Reihe Hagen <wörtlich> laden die Stadtbücherei und die Volkshochschule Hagen für Dienstag, 28. Januar, ab 19 Uhr zu einem Vortrag über die 1950er Jahre in Hagen in die Bücherei auf der Springe ein. Nierentisch und Tütenlampen: die 1950er Jahre in Hagen weiterlesen

Polizeibericht am Donnerstag

Polizeibericht+++ Breckerfeld:  In Schulgebäude eingebrochen +++ Schwerte:  Aaron verjagt Räuber +++  Hagen: Trickbetrügerin erbeutet 100 Euro +++ Hagen:  Ladendieb im Pech +++  Hagen:  Nackenschmerzen nach Auffahrunfall +++  Hagen: Buntmetalldiebstahl am Umspannwerk +++ Witten:  Brutaler Überfall – Paketzusteller abgefangen und
beraubt +++   Dortmund:  Polizei ertappt auf frischer Tat zwei Pkw-Aufbrecher +++ Dortmund: Verkehrsunfall  mit Quad – Zwei junge Frauen verletzt +++  Dortmund:  79-jährige Fußgängerin wurde von PKW erfasst und schwer verletzt +++  Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Fünf Schulen im EN-Kreis mit Gewalttaten gedroht

EN-KreisInsgesamt fünf Schulen erhielten Drohanrufe

An diesem Donnerstag kam es in der Zeit von etwa 07:30 Uhr bis 08:00 Uhr zu insgesamt fünf Drohanrufen zum Nachteil der Schulen –    Berufskolleg Ennepetal –    Wilhelm-Kraft-Gesamtschule Sprockhövel –    Pestalozzischule Schwelm –    Dietrich-Bonhoeffer Realschule Schwelm und –    Gustav-Heinemann Hauptschule Schwelm. Fünf Schulen im EN-Kreis mit Gewalttaten gedroht weiterlesen

Jährliche Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ist angelaufen

Private und öffentliche Arbeitgeber, die im Jahresdurchschnitt über mindestens 20 Arbeitsplätze verfügen, sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Jährliche Überprüfung der Pflicht zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ist angelaufen weiterlesen