„Jesus Christ Superstar“ feiert Premiere am theaterhagen

_SKU8315Hagen – Das neue Jahr beginnt am theaterhagen mit der Premiere eines der beliebtesten Stücke modernen Musiktheaters: „Jesus Christ Superstar“ kommt am 18. Januar 2014 in neuer Inszenierung auf die Bühne. Damit steht die Rockoper von Andrew Lloyd Webbers, die gänzlich ohne gesprochene Dialoge auskommt, nach 20 Jahren wieder auf dem Spielplan des theaterhagen.

_SKU8671Den jungen Komponisten Andrew Lloyd Webber und den Autor Tim Rice reizte es, ein Musical über ein Thema des Neuen Testaments zu schreiben. Als beste Story darin erkannten sie rasch die Berichte der Evangelisten über die letzten sieben Tage im Leben Jesu. Die Rockoper wurde nach der Uraufführung 1971 ein riesiger Erfolg und machte Webber und Rice mit einem Schlag weltberühmt. Mit ihrem modernen Passionsspiel begeistern sie bis heute ein Millionenpublikum.

 Die biblischen Gestalten treten als Menschen auf, mit denen sich ein heutiges Publikum identifizieren kann. Sie sind gefühlvoll, verletzlich, faszinierend: Jesus, der als „Superstar“ zwischen den Ansprüchen seiner Fans und den Anfeindungen seiner Neider die Rolle annehmen muss, die ihm in der (Heils-)Geschichte zugedacht ist, Maria Magdalena, die mit ihrer Liebe zu ihm ringt, Judas als der Freund, der zum Verräter wird und innerlich ebenso zerrissen ist wie Pontius Pilatus.

„Jesus Christ Superstar“

Rockoper von Andrew Lloyd Webber

Gesangstexte von Tim Rice

Musikalische Leitung: Steffen Müller-Gabriel; Inszenierung: Thilo Borowczak; Choreographie: Ricardo Fernando; Ausstattung: Lena Brexendorff; Video: Volker Köster; Dramaturgie: Dorothee Hannappel

Premiere am 18. Januar 2014 um 19.30 Uhr im Großen Haus (ausverkauft!)

Weitere Vorstellungen:  24.1., 29.1., 15.2., 21.2., 1.3., 12.3., 16.3. (15.00 Uhr), 21.3., 6.4. (18.00 Uhr)., 17.4., 30.4., 4.5. (15.00 Uhr) und 9.5.2014 – jeweils um 19.30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

Karten unter 02331 207-3218 oder www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s