Hagener Kinos im Wandel der Zeit

Hagen... im Erzählcafé „Altes Backhaus“

Hagen – Der nächste Gesprächsabend im Erzählcafé „Altes Backhaus“ in der Lange Straße 30 mit Uli Weishaupt findet am Freitag, 24. Januar, um 17 Uhr, zum Thema „Hagener Kinos im Wandel der Zeit“ statt. Nach dem erfolgreichen Start im September 2012 geht es auf Wunsch der Erzählcafé-Gäste in die zweite „Kino-Runde“. Auch die Kinos in Hagen wurden immer von Menschen geprägt: vom Publikum und vom Personal. Ihre Erlebnisse und Erfahrungen sind lebendiger Teil der Kulturgeschichte. Was besonders in Erinnerung bleibt, sind Filmpremieren und Starauftritte, aber auch Jugendschutzkontrollen oder technische Pannen. Oft haben die Kinobesucher nicht nur den Film im Kopf, sondern auch das Filmtheater, in dem Sie ihn gesehen haben! Inzwischen sind alte Fotos von drei großen Hagener Kinos der 1950er Jahre aufgetaucht, die an diesem Abend zum ersten Mal öffentlich gezeigt werden. Zeitzeugen sind herzlich eingeladen, von ihren Erinnerungen zu erzählen. Der Eintritt beträgt 2 Euro. Informationen zur Anmeldung unter Kursnummer 1208 erhalten Interessierte beim Serviceteam der Volkshochschule unter Telefon 02331-2073622.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s