Klangrede IV – „Herzrasen“

Florian Krumpöck (c) Philipp Horak (1)Hagen – Das Herz als Brennpunkt menschlicher Emotionen, als vielbesungener Sitz der Seele, aber auch als physiologisches Zentrum des Lebens bildet das Thema der Klangrede zum 4.
Sinfoniekonzert des philharmonischen orchesterhagen am 19. Januar 2014.
In der Mozart-Arie „Ch’io mi scordi di te?“, die im Konzert gespielt wird, ist die Raserei einer
unglücklich Liebenden in Musik gesetzt. Wie vermittelt sich Herzrasen in der Musik? Welche
körperlichen Auswirkungen hat das Hören von Musik? Und in welcher Wechselbeziehung
stehen Musik und Herz? Diesen Fragen gehen die Gäste Florian Krumpöck, Dirigent und
Solist des 4. Sinfoniekonzertes, und der Kardiologe Prof. Dr. med. Peter Weismüller in der
Klangrede nach. Wie immer wird es auch musikalische Kostproben geben. Veranstaltungsort
ist die Kapelle des Allgemeinen Krankenhauses Hagen in der Grünstr. 35, die einen
atemberaubenden Blick über die ganze Stadt bietet.
Mit anregenden Gesprächen, Klangbeispielen, musikalischen und verschiedensten anderen
Beiträgen sind die „Klangreden“ unorthodoxe und äußerst unterhaltsame
Einführungsveranstaltungen zu den Sinfoniekonzerten. Wie sehr die jeweiligen Meisterwerke
der Musikgeschichte die großen Fragen des menschlichen Daseins berühren, aber auch wie
sie mit unserem alltäglichen Leben verknüpft sind, wird hier auf außergewöhnliche Weise
zugänglich. Zu den Klangreden werden vor allem Gäste eingeladen, die außermusikalische
Themen spannend darstellen. Der Eintritt ist frei.
Klangrede IV – Veranstaltung zum 4. Sinfoniekonzert
„Herzrasen“
21. Januar 2014, 11.30 Uhr
Kapelle des Allgemeinen Krankenhauses Hagen, Grünstr. 35, 58095 Hagen
Eintritt frei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s