An diesem Samstag endlich wieder in Hagen

 NEW YORK GOSPEL STARS – Restkarten an der Abendkasse! Sie kommen aus New York, sie gehören zu den Stars der internationalen Gospel-Szene und genau deshalb tragen sie ihren Namen zu Recht: die NEW YORK GOSPEL STARS. Gerade in Deutschland haben sich die Sänger und Sängerinnen rund um ihren renommierten Chor-Leiter Craig Wiggins ein überwältigendes Publikum aufgebaut….

Nach Anweisung durch den Regierungspräsidenten

OB Jörg Dehm beanstandet die Wahl von Margarita Kaufmann zur Beigeordneten 17:04 Uhr – Hagen – In seiner Sitzung am 12. Dezember 2013 hat der Rat der Stadt Hagen mit breiter Mehrheit Margarita Kaufmann zur neuen Beigeordneten für den Vorstandsbereich 3 (Familie, Bildung und Umwelt) gewählt. Einen Tag später unterrichtete Oberbürgermeister Jörg Dehm entsprechend der…

Polizeibericht am Freitag

+++  Schwerte: Wohnungseinbruch – Täter kamen über das Garagendach +++  Witten:  Drei Wohnungseinbrüche in den späten Nachmittagsstunden +++ Hagen: Diebe hatten es auf Werkzeuge abgesehen +++ Hagen: Einbruch in Kraftfahrzeugwerkstatt +++ Hagen: Wohnungseinbruch +++ Hagen: Wohnungseinbrecher scheiterten +++ Dortmund: Mehrere Fahndungserfolge an Bahnhöfen und am Flughafen +++  Ennepetal: Polizei überprüft Autofahrer +++  Gevelsberg: In Sanitätshaus eingebrochen +++  Gevelsberg:  Einbruch scheitert +++  Gevelsberg: Drei Verkehrsunfälle mit Personenschäden +++ Wetter:  Diebstahl…

Aus Lübeck zum Dortmund Airport

Fluggastbefragung bringt positive Bewertung  Dortmund – Aus Lübeck zum Dortmund Airport – rund 400 km, für die sich einige Reisende lieber eine Flugverbindung wünschen, fahren andere, um den Ruhrgebiets-Flughafen zu nutzen.

DO: Vergewaltigung – Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, gegen 06:00 Uhr, wurde eine Frau in Dortmund-Brechten von einem Unbekannten angegriffen, zu Boden gestoßen und vergewaltigt. Die Frau erstattete umgehend Anzeige gegen den Unbekannten.

Pkw zerkratzt

Verdächtige erwischt Hagen – Gegen 01.30 Uhr bemerkten Polizeibeamte in der Nacht zu Freitag im Bereich der Rathausstraße eine junge Frau, die beim Erblicken des Streifenwagens weglief.

„Oma hör auf“

Resolute 74-Jährige setzte Krückstock ein Hagen – Am Donnerstagabend gegen 18.00 Uhr saß die 74-jährige Frau in der Bushaltestelle an der Bahnstraße und beobachtete, wie ein etwa 12-jähriger Junge von einem 30-jährigen Mann verfolgt wurde und von dem Erwachsenen mehrere Fußtritte ins Gesäß erhielt, als er sich in einem Bus in Sicherheit bringen wollte.