Märchenhafte Familienführung

Zwergenwelten  024 LiliputHagen – Von Schneewittchens sieben Zwergen bis hin zu Hollywoodgrößen wie den Hobbits aus Tolkins „Herr der Ringe“ – Elfen, Zwerge, Wichtel und Co sind überall auf der Welt vertreten. Darum widmet ihnen das Stadtmuseum Hagen, Eilper Straße 71-75, eine Ausstellung, die sich mit der Welt der kleinen Wichte befasst. Bei der märchenhaften Führung für die ganze Familie am Sonntag, 12. Januar, um 15 Uhr kann man sich wie Gulliver auf die Reise in das Reich der Kleinen begeben und allerhand über diese sagenumwobenen Wesen erfahren.

Zahlreiche Aktionen laden besonders Kinder zum Erleben und Mitmachen ein. Wann hat man auch sonst die Gelegenheit, den Zwergen bei der Arbeit in ihrem Bergwerk zu helfen, mit Rumpelstilzchen Stroh zu Gold zu spinnen, in die Welt der Nixen und Wassermänner abzutauchen und vieles mehr? Doch die liebevoll gestalteten Sagenfiguren in ihrer detailreichen Darstellung bieten nicht nur etwas für die Jüngeren, sondern auch für die Junggebliebenen. So laden Zwergen- und Wichtellegenden aus dem Umkreis von Hagen neben den alt bekannten Märchen zum Verweilen und Teilhaben an dieser zauberhaften Welt ein.

Außerdem ist in dem etwa zweistündigen Programm neben der Führung auch eine Bastelaktion mit inbegriffen, bei der sich die Kinder aus Filz ihren eigenen lustigen Purzelzwerg basteln. Der drollige Wicht will ständig Purzelbäume schlagen.

Das etwa zweistündige Programm mit Führung und Bastelaktion kostet für Kinder 4 € und für Erwachsene 3 € zuzüglich Eintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s