Straßenraub in der Silvesternacht

HagenZwei junge Männer sind nach der Jahreswende in Hagen brutal überfallen worden.

16:53 Uhr – Hagen – Am Neujahrsmorgen, gegen 03:30 Uhr, gingen zwei 21-jährige Männer die Boeler Straße in Richtung Alexanderstraße bergauf. Nach Angaben der Geschädigten seien plötzlich drei südländische Männer auf sie zugekommen und hätten auf sie eingeschlagen. Anschließend wären die drei Männer dann in Richtung Alexanderstraße zu Fuß geflüchtet. Als die Geschädigten ihre Gesichtsverletzungen versorgten, bemerkten sie, dass ihre Mobiltelefone entwendet worden waren. Nähere Täterbeschreibungen konnten die Geschädigten nicht abgeben; eine sofort eingeleitete Polizeifahndung verlief negativ. Beide Geschädigten wurden mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. Hinweise an die Polizei Hagen unter 02331/986-2066.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s