Der eBusiness-Lotse Südwestfalen-Hagen informiert

Hagen – Fachtagung in der FernUniversität: Nachwuchskräfte qualifizieren – Das neue EU-Förderprogramm „erasmus+“ und digitale Medien im Praxistest.
Wie können junge Nachwuchskräfte gewonnen und für die Anforderungen der europäischen Wissensregion qualifiziert werden? Welche Fördermöglichkeiten gibt es mit dem neuen Programm erasmus+, das am 1. Januar 2014 startet? Welche Chancen bieten digitale Medien für Wissensmanagement und Lernen in Ausbildung und Unterricht? Am 15. Januar widmet sich die Fachtagung „wissensoffensive edunet 2014“ an der FernUniversität Hagen dem Thema Wissensmanagement und Lernen in Beruf und Schule. Die Veranstaltung für das Ausbildungspersonal in NRW findet ab 10 Uhr statt.
Mit dem Schulministerium NRW, dem eBusiness-Lotsen Südwestfalen-Hagen, der Nationalagentur für Bildung in Europa, der Handwerkskammer Dortmund und dem europe direct Büro Hagen konnten wieder starke Partner für die zum sechsten Mal stattfindende wissensoffensive gewonnen werden. Anmeldungen für die kostenlose Veranstaltung sind möglich unter: http://www.wisnet.de/index.php?id=1807 Für Rückfragen stehen Ihnen der eBusiness-Lotse Südwestfalen-Hagen unter der E-Mail Adresse info@elotsen.de oder der Telefonnummer 02331 / 80 999-66 gern zur Verfügung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s