Herrenloser Hund auf der Hengsteyseestraße

am
hund_181213
Foto: Christian Arndt – Feuerwehr Herdecke

Herdecke – Einen herrenlosen Hund mussten am Mittwochnachmittag die Polizei, das Ordnungsamt und die Feuerwehr auf der Hengsteyseestraße einfangen.
Jugendliche hatten das einsame Tier auf der Straße aufgegriffen.
Da der Eigentümer nicht ausfindig gemacht werden konnte, wurde das
Tier durch die Feuerwehr zum Tierheim nach Gedern transportiert. Der
Eigentümer kann sich beim Ordnungsamt (Tel. 611-216) oder direkt beim
Tierheim melden. Der Hund ist wohlauf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s