Mit dem Luftballon zum Fußballtor

Luftballon Gewinner
Anne-Kathrin Forke (re.), Annette Gürster (2.v.li.) Andrea Latusek und Lothar Rabe vom Netzwerk Suchtvorbeugung freuen sich mit Jana und ihrer Mutter über das Geschenk. Foto: privat

Von Wetter nach Gütersloh-Avenwedde: Stolze 107 Kilometer war der Luftballon von Jana Willecke unterwegs. Damit ist die Fünfjährige die Gewinnerin des Luftballon-Weitflug-Wettbewerbs, den das Netzwerk Suchtvorbeugung auf dem Weltkindertag im September organisiert hatte. Kürzlich durfte Jana nun ihr Geschenk in Empfang nehmen. Und das war sportlicher Natur: Jana freute sich riesig über zwei Fußballtore für den Garten und den passenden Fußball dazu. An dem Ballon-Wettbewerb nahmen über 200 Kinder, Jugendliche und Erwachsene teil. Dabei galt es allerdings nicht nur, einen Ballon fliegen zu lassen, sondern ihn auch noch mit einem Spruch zum Thema Nichtrauchen zu versehen. Der Gewinnerspruch von Jana: „Rauchen Nein Danke!!“

Anzeige

WM lang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s