Richard Rogler am theaterhagen

am

Richard RoglerHagen – Am 5. Dezember ist der Kabarettist Richard Rogler mit seinem neuen Programm „Das
müssten Sie mal sagen, Herr Rogler“ zu Gast am theaterhagen.
Der Titel des Programms kommt nicht von ungefähr: Ständig machen sich Gegner und Fans
Gedanken um Richard Roglers Auftritte. Sie schreiben ihm, sie sprechen ihn auf der Straße,
in der Bahn oder im Supermarkt an: „Herr Rogler, ich erzähle Ihnen jetzt was. Das müssten
Sie mal sagen!“
„Einverstanden“, sagt Herr Rogler. Denn man soll dem Volk ja auf´s Maul schauen, selbst
wenn bei vielen Anregungen eine Verbindung vom Maul zum Gehirn nur schwach
feststellbar ist. Der Rogler wird es dann schon richten. Und das wird saukomisch. Auch wenn
sich die Koryphäe des deutschen Kabaretts gerne als Auslaufmodell präsentiert und immer
wieder mit der über Jahrzehnte praktizierten kabarettistischen Knochenarbeit kokettiert:
Richard Rogler zeigt sich auf der Höhe seines Könnens in gewohnter Frische und mit
hochaktuellem Biss. Ein gesellschaftspolitischer Rundumschlag, der kein Auge trocken lässt!
Richard Rogler – Das müssten Sie mal sagen, Herr Rogler!
5. Dezember 2013, 19.30 Uhr, Großes Haus
Karten unter 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern,
Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s