Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

am

PolizeiberichtHagen – Am Samstag Nachmittag, gegen 15:30 Uhr, befuhr der 28-jährige Fahrzeugführer eines Linienbusses mit Schrittgeschwindigkeit die Fußgängerzone im Bereich der Körnerstraße, als ein 5 Jahre altes Kind hinter einem anderen Bus hervor auf die Fahrbahn
trat. Der Busfahrer konnte durch eine Bremsung den Zusammenstoß mit
dem Kind verhindern. Durch das abrupte Bremsen fiel im Bus ein
81-jähriger weiblicher Fahrgast zu Boden und verletzte sich leicht.
Die Verletzte wurde einem Krankenhaus zugeführt, aus welchem sie nach
ambulanter Behandlung entlassen werden konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s