Der Polizeibericht am Sonntag

Polizeibericht+++ Kraftstoffspur in Ennepetal +++ Schwerte – Auffahrunfall – Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen +++ Bundesligafußballspiel Borussia Dortmund-Bayern München +++ Schwerte – Täter erbeuteten Schmuck bei Tageswohungseinbruch +++

Kraftstoffspur in Ennepetal
  Ennepetal – Am Sonntag den 24.11.2013, um 14:16 Uhr 
beseitigte die Feuerwehr Ennepetal eine 50m lange Kraftstoffspur im 
Bereich „Westfeld“. Der Einsatz endete für die 5 Feuerwehrleute, die 
mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug vor Ort waren, um 15:00 Uhr.

Schwerte – Auffahrunfall – Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen
Schwerte – Am Samstagnachmittag (23.11.2013), gegen 13.30
Uhr, kam es an der Ampelanlage Karl-Gerharts-Straße / Bethunestraße
zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.
Eine 60 Jahre alte Frau aus Ennepetal war mit ihrem Pkw die
Karl-Gerharts-Straße in Richtung Kreuzung Bethunestraße gefahren. An
der dortigen Kreuzung mussten zwei vor ihr befindliche
Unfallbeteiligte an der Rotlicht zeigenden Ampel warten. Die Frau aus
Ennepetal bemerkte dieses offensichtlich zu spät und fuhr auf den Pkw
eines 33jährigen Mannes aus Tübingen auf. Durch die Wucht des
Aufpralls wurde dieser dann auf den Pkw eines ebenfalls wartenden
42-jährigen Schwerters geschoben. Beide Männer verletzten sich dabei
leicht. Der Sachschaden wird auf ca. 4.500,- EUR geschätzt.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Schwerte unter der
Rufnummer 02304-921-3320 oder der Telefonnummer 02303-921 0 entgegen. 

Bundesligafußballspiel Borussia Dortmund-Bayern München
Dortmund  – Die Begegnung wurde im Dortmunder Signal Iduna Park vor insgesamt
80.645 Zuschauern, davon etwa 8.000 Gästefans, ausgetragen und endete
mit einer 0:3 Niederlage der Dortmunder Mannschaft. Es wurden 21
Strafanzeigen aufgenommen, unter anderem wegen Körperverletzung und
Verstößen gegen das Sprengstoff- sowie das Betäubungsmittelgesetz.
Insbesondere in der Nachspielzeit kam es zu körperlichen
Auseinandersetzungen sowohl zwischen Dortmunder und Münchener Fans,
als auch mit unbeteiligten Personen in der Dortmunder Innenstadt.

Schwerte – Täter erbeuteten Schmuck bei Tageswohungseinbruch
Schwerte (ots) – Am Samstag (23.11.2013) im Zeitraum von 12:30 Uhr
bis 18:15 Uhr hebelten Unbekannte die Terrassentür einer
Erdgeschoßwohnung in der Hagener Straße auf. Im Inneren wurden
sämtliche Räume durchsucht. Entwendet wurde Schmuck. Sachdienliche
Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02304- 921- 0
entgegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s