Dr.C.Dörken Galerie: Künstlergespräch mit H.H. Zimmermann

am

zimmermann 2

Herdecke – Anlässlich der aktuellen Ausstellung „Die Möglichkeit der Malerei“ in der Dr. Carl Dörken Galerie in Herdecke kommt es am Sonntag, dem 24.11.13 um 11 Uhr zu einem weiteren Künstlergespräch. Dr. Ulrich Heimann wird mit H.H. Zimmermann über dessen künstlerische Position sprechen, auch vor dem Hintergrund der Werke und der Ideen von Pionieren der Konkreten Kunst wie Piet Mondrian und Richard Paul Lohse. H.H. Zimmermann stellt seine Arbeiten vor und liest aus seinem Atelier-Arbeitsbuch. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass das Publikum am Gespräch aktiv teilnimmt. Mit seinem „Konkreten Konzept“, einer auf geometrische Strenge und technische Perfektion angelegten Farbfeldmalerei, hat sich der Künstler H. H. Zimmermann einen Namen gemacht. Aus einfachen Flächenkonstellationen und mit einer subtil ausgewogenen Farbpalette entwickelt er Bildkonstruktionen von meditativer Klarheit und überraschender, die Grenzen unserer Vorstellungskraft herausfordernder Raumwirkung. Eine Kunst, die auf die Kraft der Intuition und der Fantasie setzt, ohne der kontrollierenden Systematik des Denkens auszuweichen. Der Künstler wurde 1942 in Kalkar/Kleve geboren und absolvierte ein Studium an der Hochschule für bildende Künste/Berlin und an der Kunstakademie Düsseldorf. Seit 1980 entstand die Entwicklung des konkreten Konzepts. Seit 1995 ist er Referent für Kunst und Ästhetik. Moderieren wird die Veranstaltung am Sonntag, 24. November 2013 Herr Prof. Dr. Ulrich Heimann vom Kunstbeirat der Stiftung und einer der beiden Kuratoren der Ausstellung. Beginn ist um 11 Uhr in der Dr. Carl Dörken Galerie der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung an der Wetterstrasse 60 in Herdecke. Der Eintritt ist frei. In Zukunft sind in der Dr. Carl Dörken Galerie als Erweiterung der künstlerischen Vermittlung zur Farbmalerei regelmäßig Künstlergespräche geplant. Die Ausstellung „Raymund Kaiser und H.H. Zimmermann – Die Möglichkeit der Malerei“  ist noch bis zum 02.02.2014 zu den regulären Öffnungszeiten von Samstag in der Zeit von 14 bis 17 Uhr, Sonntag von 11 bis 17 Uhr und vor Konzerten im Werner Richard Saal bis 18.30 Uhr zu sehen. Weitere Informationen unter: Tel. 02330/63524, Sabine Leßmöllmann-Putzer, E-mail: slessmoellmann-putzer@doerken.de, http://www.doerken-stiftung.de/galerie, www.facebook.com/pages/Werner-Richard-Dr-Carl-Dörken-Stiftung ,Dr. Carl Dörken Galerie der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s