„Frau Müller muss weg“ am theaterhagen

am

Frau Müller muss weg_8_Ensemble © Oliver FantitschHagen – Am 20. November 2013 ist das Euro Studio Landgraf mit dem Schauspiel „Frau Müller muss weg“ zu Gast am theaterhagen. Damit ist der meistgespielte deutsche Gegenwartsautor Lutz Hübner, dessen Stücke in Hagen regelmäßig im nach ihm benannten am Kinder- und
Jugendtheater lutzhagen auf dem Spielplan stehen, endlich auch einmal mit einem Stück im Großen Haus vertreten. 
In Hübners neuem Spielplanhit haben fünf Elternvertreter einer vierten Grundschulklasse die
Lehrerin Frau Müller um eine Unterredung gebeten, um ihr zu sagen, was sie von ihr halten:
Nämlich NICHTS. Mütter wie Väter sind sich einig: Nicht die eigenen Sprösslinge sind
Schuld an dem miserablen Leistungsstand der Klasse, sondern allein die unfähige Lehrerin.
Deshalb heißt die Parole: Frau Müller muss weg. Und zwar so schnell wie möglich! Die
Viertklässler sollen mit einer anderen Klassenlehrerin noch eine Chance haben, den
Wechsel ans Gymnasium zu schaffen. Sachlich und fair soll das Gespräch geführt werden –
das haben die Eltern sich vorgenommen. Aber schon nach kurzer Zeit spielt Objektivität
keine Rolle mehr und es geht ans Eingemachte: Vorwürfe, Beleidigungen, Beschimpfungen
bringen die Stimmung auf den Nullpunkt. Unverrückbar vertreten die ehrgeizigen Eltern die
Überzeugung, dass ihre eigenen Kinder ganz besonders begabte Persönlichkeiten sind, die
zwar ab und zu spezieller Förderung bedürfen, aber jede Chance verdienen. Aber das sieht
die Müller alles nicht! Im Gegenteil. Ihre Liste über die Defizite der Schüler ist lang…
Mit der Komödie „Frau Müller muss weg“ wird der Erfolgsdramatiker Lutz Hübner wieder
einmal seinem Ruf als äußerst amüsanter und nachdenklicher Autor gerecht.
„Frau Müller muss weg“
Komödie von Lutz Hübner, Mitarbeit Sarah Nemitz
Eurostudio Landgraf (Hagener Erstaufführung)
20. November 2013, 19.30 Uhr, Großes Haus
Karten unter 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern,
Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s