Fachforen stellen Zwischenberichte zum Aktionsplan vor

Wetter(Ruhr) Es steckt viel Engagement und Arbeit drin und es geht um nicht weniger als die Frage: „Wie können wir Wetter noch lebenswerter machen?“ Ende Mai wurde im Rahmen einer Festveranstaltung der Aktionsplan „Menschengerechte Stadt Wetter (Ruhr)“ vorgestellt, der Maßnahmen zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Wetter beschreibt. Am 7. November wird beim Runden Tisch zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Wetter der aktuelle Stand des Aktionsplans vorgestellt. Die über 100 im Aktionsplan vorgestellten Maßnahmen, die ein gemeinsames Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen in Wetter anstreben, reichen von Barrierefreiheit in öffentlichen Einrichtungen über einen sportlichen Brückenlauf und ein integratives Theaterprojekt bis zur Förderung inklusiver Bildung und Fortbildung. Welche Maßnahmen bereits realisiert wurden und welche Schritte in der Planung sind, wird auf der nächsten Sitzung des Runden Tisches besprochen: Am Donnerstag, 7. November, ab 18 Uhr stellen im Stadtsaal Mitglieder der Fachforen des Aktionsplans ihre Zwischenberichte vor. Interessierte Mitbürger sind natürlich herzlich eingeladen, sich über den aktuellen Stand des kommunalen Aktionsplans zu informieren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s