Spielegruppe in der Stadtteilbücherei Haspe

Hagen – Jeweils am vierten Dienstag im Monat findet immer um 16 Uhr in der Stadtteilbücherei Haspe, Vollbrinkstraße 30, eine Spielegruppe statt. Eine freiwillige Mitarbeiterin des Fördervereins Lesezeichen stellt dabei ein Spiel vor, das die Kinder unter ihrer Anleitung dann spielen. Das können neue Spiele, aber auch Klassiker sein. Wer Gesellschaftsspiele mag, ist herzlich eingeladen, am kommenden Dienstag, 22. Oktober, um 16 Uhr eine große Familie zu gründen, natürlich nur im Spiel „Spiel des Lebens“.

 

Herdecke: „Feuerwehr in Aktion“

werbetag_2
Fotos: Christian Arndt – Feuerwehr Herdecke

Herdecke – „Feuerwehr in Aktion“ hieß am Samstag der erfolgreiche Werbetag der Freiw. Feuerwehr Herdecke und der Ewald Dörken AG. Die Feuerwehr präsentierte sich ab 10 Uhr der Öffentlichkeit auf dem Gelände des Industrieunternehmens. Den Besuchern wurde hier eine Menge geboten: So wurde eine Person aus einem verqualmten Bürogebäude gerettet. Ein Trupp ging unter Atemschutz zur Menschenrettung vor. Über die bereitstehende Drehleiter wurde die Person dann gerettet.   An der Station Technische Hilfe konnte jeder Bürger selbst Hand anlagen und etwa mit einer hydraulischen Schere ein Autodach entfernen oder mit einem Hebekisten eine tonnenschwere Stahlmulde anheben. An der Station der Brandschutzerziehung konnte man den Umgang mit einem Feuerlöscher an einem speziellen Trainer üben. Ein Feuerwehrmann demonstrierte hier zudem eine Fettexplosion sowie einen Spraydosenzerknall. Im Innenhof des Unternehmens wurde ein Sprungpolster demonstriert. Innerhalb weniger Sekunden war dies aufgeblasen und eine Person (simuliert durch einen Dummy) sprang aus dem 2. Obergeschoss in das Polster.
werbetag_5Die Jugendfeuerwehr präsentierte sich ebenfalls mit kleineren Löschübungen. An einem Infostand konnte man sich über das richtige Verhalten in einem Brandfall und zu Rauchmeldern beraten lassen. Auch Fragen zur Mitgliedschaft in der Freiw. Feuerwehr Herdecke wurden hier beantwortet. Hierzu gab es einige Interessenten.  Die Verpflegung der Gäste wurde durch den Förderverein der Freiw. Feuerwehr sowie durch Mitarbeiter der Ewald Dörken AG sichergestellt. Sämtliche Erlöse gehen dem Förderverein der Feuerwehr zu Gute. Herdecke: „Feuerwehr in Aktion“ weiterlesen

Großübung in Wetter-Volmarstein

Übung Wetter Volmarstein
Rotkreuzler übernehmen die ersten Patienten nach erster ärztlicher Sichtung am Berufsbildungswerk zur weiteren Versorgung – Foto: Marcus Richter, DRK-Witten

Deutsches Rotes Kreuz mit über 60 Ehrenamtlichen im Einsatz

Witten / Wetter – Am Samstagnachmittag waren in Wetter, Herdecke, Witten und Umgebung zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und Bevölkerungsschutz zu sehen und ihre Sirenen zu hören. Zum Glück handelte es sich nur um eine groß angelegte Übung von DRK, Feuerwehr und Ennepe-Ruhr-Kreis um die Zusammenarbeit in der Gefahrenabwehr zu üben und weiter zu optimieren. Im Berufsbildungswerk der Evangelischen Stiftung Volmarstein in Wetter (Ruhr) war es zu einem angenommenen schweren Brand gekommen, Großübung in Wetter-Volmarstein weiterlesen

Fahrrad auf die Schienen gelegt

315stgbs4

S-Bahn beschädigt

Bislang unbekannte Tatverdächtige haben Freitagabend für eine beschädigten S-Bahn und Zugverspätungen gesorgt. Sie hatten ein Fahrrad auf die Gleise der S-Bahnstrecke 4 zwischen Dorstfeld und Marten Süd gelegt. Eine S-Bahn überrollte trotz Schnellbremsung den Gegenstand und wurde am Triebfahrzeug beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden.   Fahrrad auf die Schienen gelegt weiterlesen