Zünftiges Oktoberfest bei Boelerheider AWO

Hagen – Am kommenden Samstag, 19.10.2013, gibt sich auch die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Boelerheide dem bajuwarischen Brauchtum des Oktoberfestes hin.Ab 14:00 h gibt es Livemusik vom Alleinunterhalter Hermann, der zum Tanz aufspielt und das Team der Begegnungsstätte versorgt alle Gäste mit Kaffee, Kuchen und Köstlichkeiten aus Bayern.Tanzbegeisterte Gäste sind in der Overbergstr. 125, 58099 Hagen herzlich willkommen. Der Eintritt liegt bei 1,50 €.
 

J.T. & Bluetrain – Authentic Blues’n’Roll

J.T. & Bluetrain PressefotoHagen – Lassen Sie sich am 19. Oktober 2013 ab 20.00 Uhr im Gottfried von Eilpe mitnehmen, auf eine Reise, hin zum Mississippi Delta, über die Southside von Chicago, bis zu einem zeitgemäßen Liveclub. Erleben Sie authentische, originelle und ehrliche Live-Musik! Jürgen Trzeschan, Gitarrist, Sänger und Harmonikaspieler, ist mittlerweile seit 25 Jahren mit seiner Musik unterwegs. J.T. & Bluetrain – Authentic Blues’n’Roll weiterlesen

Feen- und Elfentag im Stadtmuseum Hagen

Feen 3Hagen – Feen und Elfen sind liebevolle Märchenwesen, die auch die Ausstellung „Zwergenwelten.Die kleinen Wesen im Märchenjahr“ bevölkern. Am kommenden Sonntag, 20. Oktober, haben sie in der Ausstellung ihren ganz besonderen Tag. Und damit man den schön feiern kann, sollen möglichst viele Kinder in Feen- oder Elfenkostümen kommen. Sie haben dann – quasi zur Belohnung – freien Eintritt in die Ausstellung. Aber das ist noch nicht alles: die schönsten Kostüme werden prämiert. Feen- und Elfentag im Stadtmuseum Hagen weiterlesen

Letzte Schlamm-Schlacht der Saison

37. Merlin fährt ins Bild (1)
Foto: Verein

Hagen / Olsberg – Am Samstag, dem 05.10.2013 ging es für einige Mitglieder des Zee Aylienz e. V. – MTB Hagen nach Olsberg-Bruchhausen zum Langenberg Marathon, dem letzen Rennen der diesjährigen Saison. Die Annehmlichkeit der im Vergleich zu den übrigen Rennen deutlich späten Startzeit wurde durch die denkbar ungünstigen Wetterbedingungen schnell wett gemacht. Durch den anhaltenden Dauerregen war die Strecke in den Abfahrten teilweise super matschig und sehr rutschig. Eine „nur“ nasse Wiese wurde von den Fahrern schon fast als Erholung empfunden. Letzte Schlamm-Schlacht der Saison weiterlesen

„Musik im Karree“

SparkassenKarree FrühlingAm kommenden Samstag, 19. Oktober 2013, haben wir im Rahmen unserer Reihe „Musik im Karree“ den Hagener Frauenchor zu Gast im Sparkassen-Karree.Ausgehend von der Idee, ein reines Musical-Konzert zu erarbeiten, hat der Hagener Frauenchor für das kommende Konzert eine bunte Melodienfolge zusammengestellt, die aber weit über das ursprüngliche Ziel hinaus geht. So werden nicht nur großartige Stücke aus „My Fair Lady“, „West Side Story“ oder „Cats“ zu hören sein, die allein schon für einen unterhaltsamen Vormittag sorgen können. „Musik im Karree“ weiterlesen

„Gyn to go“

0607 Gyn Workshop1Bundesweite Fortbildungen für Ärzte mit dem Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe

Fachärzte des Evangelischen Krankenhauses Hagen-Haspe bieten regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für ärztliche Kollegen und Kolleginnen aus ganz Deutschland und anderen EU-Staaten an. Ganz aktuell sind Chefarzt Dr. Jacek Kociszewski und Oberarzt Dr. Sebastian Kolben von der Frauenklinik erneut als Referenten im neuen Programm der Onlinefortbildung „GYN TO GO“ mit dabei. „Gyn to go“ weiterlesen

Strompreise in Deutschland

atlas_fuer_strompreiseAtlas für Strompreise zeigt große regionale Preisunterschiede in Deutschland

Durch die Erhöhung der EEG – Umlage auf 6,24 Cent/kWh müssen alle privaten Verbraucher im kommenden Jahr mehr für Strom bezahlen. Für einen 2-Personen Haushalt erhöht sich die Stromrechung damit um rund 30 Euro pro Jahr. Doch ein 2-Personen Haushalt in Berlin zahlt beim Grundversorger schon jetzt über 125 Euro mehr pro Jahr für Strom als der gleiche Haushalt in München. Grund dafür sind die regional
unterschiedlichen Strompreise in Deutschland. Diese Unterschiede zeigt jetzt eindrucksvoll für 1437 Städte in Deutschland der Atlas für Strompreise vom Internetportal http://www.stromauskunft.de.   „Beim Blick auf die Karte wird sofort deutlich, dass die Strompreise in Deutschland sehr unterschiedlich sind. Das liegt daran, dass die Preise einerseits vom lokalen Wettbewerb abhängen und zudem die Kosten für die Netznutzung regional unterschiedlich sind,“ sagt Dr. Jörg Heidjann vom Internet Portal StromAuskunft.de. Strompreise in Deutschland weiterlesen

München beim Tanken ein teures Pflaster

Städtervergleich 17.09.2013Kraftstoffpreise in ostdeutschen Landeshauptstädten derzeit am niedrigsten/App „ADAC Spritpreise“ informiert über aktuelle Tankangebote

Die Autofahrer in München müssen für Benzin und Diesel bundesweit derzeit die höchsten Preise bezahlen. Am günstigsten tankt man hingegen in den ostdeutschen Landeshauptstädten Erfurt (Benzin) sowie Dresden und Magdeburg (beide Diesel). München beim Tanken ein teures Pflaster weiterlesen

Freundschaftsabend im Stadtsaal in Wetter

Turawa Stadtsaal

Ein Abend im Zeichen der Freundschaft: „Dobry wieczov und Guten Abend.“ So begrüßte das Moderatoren-Duo Anne Kathrin Forke und Thomas Klutzny am Samstagabend im Stadtsaal die Gäste zur Festveranstaltung der 15-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Wetter und Turawa. Freundschaftsabend im Stadtsaal in Wetter weiterlesen

Polizeibericht am Dienstag

Polizei Front+++ Hagen: Taschendiebstahl im Supermarkt +++ Hagen: Einbruch in Pflegebüro +++ Hagen: Wohnungseinbruch in Haspe +++Hagen: Einbruch in Kindertagesstätte  +++ Hagen: Einbruch in Kindertagesstätte  +++ Hagen: Kelleraufbrecher am Remberg unterwegs +++  Dortmund: Fahrstreifenwechsel – Pkw schleudert auf Rheinlanddamm herum  +++Wetter:  Brandmeldealarm im Rathaus +++ Witten-Annen – Unbekannter hinterlässt Pfad der Verwüstung +++  Dortmund:  Sicherungshaftbefehl wegen mehrfachen Einbruchdiebstahl +++ Dortmund: 244 Tage Restfreiheitsstrafe – 41-jähriger Mann aus Witten konnte mit Bewährungsauflagen nicht umgehen +++ Ennepetal:  Fahrzeugdiebstahl in Tiefgarage +++ Gevelsberg: Außenspiegel beschädigt +++ Wetter:  Diebstahl an Pkw +++ Dortmund: Großflächige Farbschmierereien mit rechtem Hintergrund  +++ Schwerte; Verkehrsunfall  – niemand verletzt  +++

Polizeibericht am Dienstag weiterlesen