Unbekannte zerstören 25 Bienenstöcke

bienenstoeckeIn den Nachtstunden vom 03. auf den 04.10.2013 wurden auf dem Privatgrundstück eines Imkers in der Altenderner Straße in Dortmund durch unbekannte Täter alle 25 Bienenstöcke zerstört. Die Zerstörungen waren derart massiv, dass die Bienenvölker vertrieben wurden. Durch die nicht mehr nutzbaren Bienenstöcke entstand ein Schaden von ca. 7500,- Euro.  Es ist davon auszugehen, dass der/ die unbekannten Täter durch Bienenstiche nicht ganz ungeschoren davon gekommen sind. Unbekannte zerstören 25 Bienenstöcke weiterlesen

Suche nach verletztem Schüler in Hagen

Hagen – Ungewöhnlich verlief ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Altenhagen. Gegen 14.20 Uhr stoppte ein Linienbus der Hagener Straßenbahn auf der Brinkstraße an der Haltestelle  Röntgenstraße. Ein Junge stieg aus, lief vor dem Bus auf die Straße und ein Pkw mit Fahrtrichtung Altenhagener Straße erfasste ihn. Der etwa 11 bis 13 Jahre alte Schüler wurde von dem Fiat aufgeladen, prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und fiel auf die Straße. Als der 21-jährige Autofahrer ausstieg, sprang der Junge auf und lief davon. Suche nach verletztem Schüler in Hagen weiterlesen

Facebook und Twitter für Leute ab 50

Hagen – Wer sich mit Facebook und Twitter vernetzen möchte, sollte an der Volkshochschule den Kurs 4768 in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, an den zwei Donnerstagen, 10. und 17. Oktober, jeweils von 16.30 bis 19.45 Uhr, aufsuchen. Teilnehmer erfahren hier die ungeahnten Möglichkeiten dieser Plattformen und Dienste im Internet, aber auch die damit verbundenen Grenzen und Gefahren. Voraussetzt werden Windowskenntnisse. Informationen unter Telefon 02331-2073622 oder im Internet unter http://www.vhs-hagen.de.