Aktuell: Gartenlaube brennt in der Vereinsstraße

(21:58 Uhr) Hagen – Die Berufsfeuerwehr Hagen ist seit ca. 21:30 Uhr damit beschäftigt, eine in Brand geratene Gartenlaube in der Hagener Vereinsstraße zu löschen. Im Einsatz sind zwei Löschzüge. Vorsorglich wurden Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Hagen auch durch Sirenen alarmiert, um die Feuerwachen zu besetzen.

(Hagen) Jugendrat Nord tagt

Hagen – Das nächste Treffen des Jugendrates Nord findet am Dienstag, 8. Oktober, um 16 Uhr im Ev. Gemeindezentrum, Schwerter Straße 122, statt. Programmpunkte sind unter anderem Budgetverwendungen 2013, Infos und Aktionen des Gesamtstädtischen Jugendrates sowie Aktuelles aus der Bezirksvertretung und dem Jugendhilfeausschuss.

 

Der wahre Wert des Hagener Waldes

Wald1 (1) Wald6Wald8So naturnah und artenreich wie möglich ins kommende Jahrhundert

Hagen – Auf 41 Prozent des 16.000 Hektar großen Stadtgebietes wächst Wald, das sind rund 300 Quadratmeter für jeden Einwohner. Damit gilt Hagen als die waldreichste Großstadt im Ruhrgebiet. 1.700 Hektar Forst gehören der Stadt selbst. „Der Erhalt und die Pflege dieses wirtschaftlich genutzten Erholungswaldes bedeutet für uns eine große Verantwortung“, weiß Förster Michael Knaup.

Während der Förster seinen schweren Geländewagen sicher über die Waldwege in Richtung Hinnenwiese lenkt, kommen uns an diesem herrlichen Spätsommermorgen immer wieder Spaziergänger entgegen. Vom Beifahrersitz aus zeigt Hans-Joachim Bihs auf die Kyrill-Flächen, die sich in den Jahren nach dem Sturm durch neuen Bewuchs arg verändert haben.

„Das hat uns mit Blick auf unsere Wirtschaftlichkeit arg zurückgeworfen“, muss der Vorstand der Wirtschaftsbetriebe Hagen, zu dem der Fachbereich Forst gehört, neben Erholungswert und naturgemäßem Waldbau auch die nackten Zahlen im Auge haben. Für rund 310.000 Euro will der Fachbereich in diesem Jahr Holz an Sägewerke und Großhändler verkaufen. Der wahre Wert des Hagener Waldes weiterlesen

(Gevelsberg) „The Great Dance Of Argentina“

tango_argentino_kompanie_musik___tanzGevelsberg – Am Donnerstag, 17. Oktober 2013 geben mit ihrer neuen, mitreißenden Bühnenshow „ Der Klang meiner Erde“ Nicole Nau und Luis Pereyra neue inspirierende Einblicke in die argentinische Seele, die geprägt ist von tiefer Melancholie, Poesie, Leidenschaft, Kraft und großer Lebenslust. (Gevelsberg) „The Great Dance Of Argentina“ weiterlesen

(Hagen) Gedankenaustausch zum Tag der dt. Einheit

Hagen – Die Hagener Bundestagsabgordnete Cemile Giousouf lädt am Donnerstag, den 3.10.2013 in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr bei einer Tasse Kaffee zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch zum Tag der deutschen Einheit die Hagener Bürgerinnen und Bürger als ihre erste Amtshandlung in ihrem neuen Wahlkreisbüro im Luise-Rehling Haus, Hochstr. 63, 58095 Hagen ein. Gerne stehen Frau Giousouf, sowie der CDU-Kreisvorsitzende Christoph Purps,  bei weiteren Fragen und Anregungen zur Verfügung.

(Hagen) Ralf Wilke – der Motor des Hagener Handballs wird 75

Wilke, Ralf, Copyright Karsten-Thilo RaabHagen – (ktr) Ohne Frage ist er der Motor und die Antriebsfeder der Handballer des VfL Eintracht Hagen. Und dies seit einem halben Jahrhundert. Dabei scheint das hingebungsvolle Engagement ihn irgendwie jung gehalten zu haben. Denn kaum würde vermuten, dass Ralf Wilke am Freitag, 4. Oktober 2013, sein 75. Lebensjahr vollendet. Zumal der „Hansdampf-in-allen-Gassen“ sich auch heute noch mit Leib und Seele für „seinen“ VfL Eintracht einsetzt. (Hagen) Ralf Wilke – der Motor des Hagener Handballs wird 75 weiterlesen

(Hagen) KLASSIK & JAZZ IM ESM

Hagen – Am Donnerstag, 3. Oktober 2013 findet um 18:00 Uhr die internationale Jazz-Nacht statt.
Mit der Reihe KLASSIK & JAZZ IM ESM öffnet sich das Emil-Schumacher-Museum auch
anderen Kunstsparten und setzt damit einen eigenen musikalischen Akzent. (Hagen) KLASSIK & JAZZ IM ESM weiterlesen

(Hagen) Bingo-Broich in der Eilper-AWO

Hagen – Ab dem 14.Oktober 2013 wird auch im AWO Schultenhof zu Eilpe dem Lieblingsspiel der Britten die Ehre erwiesen. Bingofee Dagmar Broich bietet dann vierzehntägig montags in der Zeit von 14:30 h bis ca. 16:30 h das unterhaltsame und kurzweilige Spiel mit den Holzkugeln.
In der Zeit haben die AWO-Besucher und Besucherinnen natürlich auch die Gelegenheit sich am frischgebackenen Kuchen, samt Kaffee, in der Begegnungsstätte (Selbecker Str. 16, 58091 Hagen) zu stärken.
Zum Bingo-Nachmittag sind ausdrücklich auch Nicht-AWO-Mitglieder herzlich eingeladen.

(Wetter/Ruhr) Stadtverwaltung am Brückentag geschlossen

Wetter(Ruhr) – Aufgrund des sogenannten Brückentages bleiben am Freitag, 4. Oktober, alle Dienststellen der Stadtverwaltung Wetter (Ruhr) geschlossen. Das Bürgerbüro und die Stadtbücherei haben sowohl am Freitag als auch am Samstag, 5. Oktober, nicht geöffnet.  Im Notfall (d.h. nur die Ausstellung vorläufiger Reisedokumente unter Vorlage eines Nachweises über die Dringlichkeit der Reise betreffend, alle anderen Einwohnerangelegenheiten nicht) ist ein Mitarbeiter des Bürgerbüros, jeweils in der Zeit von 9 bis 13 Uhr am Freitag und Samstag, unter Tel.: 840 714 zu erreichen.

 

(Hagen) VHS-Vortrag zum liberalisierten Energiemarkt

 Hagen – In einer Informationsveranstaltung der Volkshochschule Hagen am Mittwoch, 9. Oktober, gibt Ingrid Klatte, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale Hagen, von 16 bis 17.30 Uhr, einen Überblick über den aktuellen Energiemarkt. (Hagen) VHS-Vortrag zum liberalisierten Energiemarkt weiterlesen