Hagen muss zusätzliche Millionen einsparen (Interview mit OB Jörg Dehm)

Stadt und RatHagen muss in den kommenden Jahren weiter einsparen. Und das nicht zu knapp: Fast zehn Millionen Euro werden es sein, um die man sich in den nächsten Wochen Gedanken machen muss, wie sie eingespart oder zusätzlich eingenommen werden können. Einen Entwurf dazu hat der Hagener Stadtkämmerer Christoph Gerbersmann am Nachmittag dem Rat vorgestellt. Bis zum 28. November muß der Rat über den Doppelhaushalt entschieden haben. Im Video-Interview: Hagens Oberbürgermeister Jörg Dehm:

Polizeibericht am Donnerstag

+++ Dortmund: Falsche Verdächtigung führte 24-Jährigen in Haftanstalt  +++ Dortmund: Auto aufgebrochen – Zwei Tatverdächtige ermittelt +++ Dortmund: Versuchter Überfall auf Spielhalle – Polizei sucht Zeugen +++ Unna/ Schwerte:  Wohnungseinbruch – Bargeld entwendet +++ Bochum/Witten :  Nächtlicher Straßenraub – Trio überfällt 56-Jährigen +++ Ennepetal/ Herdecke : Trickdiebstahl auf der Bahnhofstraße +++ Unna/Schwerte : PKW Aufbruch – Navigationsgerät und Lenkrad ausgebaut  +++ Ennepetal/ Wetter : Einbruch in Autohaus +++ : Sachbeschädigung an Radlader +++  Ennepetal : Sachbeschädigung an Radlader +++ Hagen: Dortmund:  Vom Bremspedal abgerutscht – Radfahrer schwer verletzt +++Hagen: Erheblich alkoholisierter Ladendieb +++ Ennepetal/Herdecke: Zwei Brandmeldealarme für die Feuerwehr +++ Dortmund:  Vom Bremspedal abgerutscht – Radfahrer schwer verletzt +++ Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Ausstellung zum Thema Kinderrechte im Rathaus

Ausstellung KinderrechteHagen – Im Foyer des Rathauses an der Volme ist zurzeit die Ausstellung „Ein Skandal hat viele Gesichter“ zum Thema Kinderrechte zu sehen. Die Ausstellung wurde konzipiert von Misereor und dem Netzwerk „Faire Metropole Ruhr“. In Hagen wird sie präsentiert vom Arbeitskreis Kinderechte in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft „Fairer Konsum“ der Hagener Jugendarbeit. Ausstellung zum Thema Kinderrechte im Rathaus weiterlesen

(Hagen) Facebook am eigenen Notebook

Hagen – Leute ab 50, die sich am eigenen Notebook sozial mit Facebook und Twitter vernetzen wollen, sollten an der Volkshochschule Hagen den Kurs 4768 in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, an den zwei Donnerstagen, 10. und 17. Oktober, jeweils von 16.30 bis 19.45 Uhr, aufsuchen. (Hagen) Facebook am eigenen Notebook weiterlesen

(Hagen) Englisch lernen im Kino

Hagen – Das Kino Babylon und die Volkshochschule Hagen führen auch künftig ihre Zusammenarbeit fort. Zwischen Oktober und Weihnachten werden an jedem 1. Donnerstag im Monat aus der thematischen Reihe „crime stories“ Filme im Originalton angeboten. (Hagen) Englisch lernen im Kino weiterlesen