Hagen: Party der Vielfalt zum Weltkindertag

vorort150Hagen – An diesem Freitag gehörte der Dr. Ferdinand-David-Park von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr zwischen Rathaus und AllerWeltHaus wieder ganz den Hagener Kindern. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hagen hatte in Kooperation mit einer Veranstaltergemeinschaft aus mehr als 20 Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, Kultur, Kinderhilfsorganisationen, Vereinen und Hagener Unternehmen anlässlich des Weltkindertages am 20. September ein großes Open-Air-Kinderfestival vorbereitet.

Sehen Sie dazu auch: Hagen: Party der Vielfalt zum Weltkindertag weiterlesen

„Dödt.komm“ – Vision vom Treffpunkt ist zur Wirklichkeit geworden

vorort150(Hans Leicher) Hagen – So einige Treffpunkte gibt es in der Hagener Innenstadt. Ob sie für jedermann geeignet sind, sei dahingestellt. Oft beziehen sie sich auf bestimmte Personen- und Interessengruppen, manchmal sind sie trotz guter Idee und gutem Willen zu teuer, ab und zu sehen Menschen vor ihnen unsichtbare Barrieren und so mancher würde sie gerne besuchen, wenn sie in seiner Nähe wären.

Seit Jahren war es die Vision von Superintendent Bernd Becker in der Hagener Innenstadt einen überkonfessionellen integrativen und generationsübergreifenden Treffpunkt für Begnungen und Veranstaltungen zu schaffen. „Dödt.komm“ – Vision vom Treffpunkt ist zur Wirklichkeit geworden weiterlesen

(Hagen) Gesundheitsforum: Info`s zu Brustchirugie

Hagen – Einen kostenlosen Vortrag zu Brustchirurgie und -rekonstruktion mit anschließender Fragerunde bietet der Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz der Stadt Hagen am Mittwoch, 25. September, um 16 Uhr im Sparkassen-Karree an. (Hagen) Gesundheitsforum: Info`s zu Brustchirugie weiterlesen