(Hagen) „Totenblick“ in der Stadtbücherei

Hagen – Fantasy, Horror, Thriller – Freunde dieser Buchgenres dürfen sich schon heute auf Donnerstag, den 7. November, freuen. Dann nämlich wird der Autor Markus Heitz zu einer garantiert Gänsehaut hinterlassenden Lesung in der Stadtbücherei auf der Springe erwartet. Nachdem Heitz mit seiner Bestsellerserie um „Die Zwerge“ bereits der klassischen Fantasy seinen Stempel aufgedrückt hat, wird er in Hagen seinen neuen Thriller „Totenblick“ vorstellen. Darin dreht sich alles um einen Serienmörder, der sich sehr besondere Spielchen ausgedacht hat, um der Stadt Leipzig und den Ermittlern Angst einzujagen…  Der Vorverkauf für die Lesung hat jetzt begonnen. Karten gibt es in der Stadtbücherei während der normalen Öffnungszeiten (montags, dienstags und freitags von 10 bis 18 Uhr, donnerstags von 10 bis 19 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr) für 8,- €. Der Preis an der Abendkasse wird 10,- € betragen. Einlass am 7. November ist um 19 Uhr.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s