Kendis-unplugged

Kendis – vier Musiker, vier Charaktere, eine gemeinsame Vision. Mit all ihrer Erfahrung und Leidenschaft schaffen Kendis einen eigenen Sound mit hohem Wiedererkennungswert und großen Melodien. Musikalisch, progressiv und zu groß für jede Schublade. Im Zentrum steht die herausragende Stimme von Sänger und Pianist Sascha Miskovic (ehem. Black Milk). Saschas  TV-Auftritte und seine bis heute weit über 200.000 Mal aufgerufene Version von „The Kill“ (30 Seconds to Mars) machten Kendis in ganz Deutschland bekannt. Die große Medienpräsenz nutzte die Band, um den nächsten Schritt zu machen. Im Herbst 2013 wird das erste Kendis-Album erscheinen, produziert von Fabio Trentini (u.a. Guano Apes, H-Blockx, The Intersphere), der das Potenzial des Quartetts erkannt hat. Bis zur Album-Veröffentlichung gibt die Band weiter Gas, zahlreiche Konzerte sind gebucht, ein Videodreh in Planung. Der im Vorfeld veröffentlichte Song „Blindedbythe Days“
 schaffte es schon in der zweiten Woche auf die Pole Position der deutschen Newcomercharts und hielt sich wochenlang  in den Top 3.
Kendis sind: Sascha Miskovic – Lead Vocals, Keys / Christian Sträter – Guitar, Backings / Christopher Heimer – Bass / Robin Stirnberg – Drums, Backings
 
WER?             Kendis
WAS?             Konzert – unplugged
WANN?          Fr., 27.09.2013, 20:00 h
WO?                ha.ge.we-Kulturhof Emst…eine Einrichtung der AWO-Hagen, Auf dem Kämpchen 16, 58093 Hagen-Emst
Busverbindung: 527, 541 (Haltestelle: Emst-Kirche), Kulturhof-Hinweisschild folgen!
EINTRITT?     9,50 € (inkl. VVK-Gebühr)
 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s