(Hagen) Phoenix holt den Pott

Phoenix150Phoenix Hagen hat die Krombacher Challenge 2013 gewonnen!

Vor 2.356 Zuschauern in der ENERVIE Arena besiegten die Feuervögel die Telekom Baskets Bonn mit 101:71 (49:40). Bester Hagener Werfer war Larry Gordon mit 19 Punkten.
Bis zur Mitte des zweiten Viertels war es ein ausgeglichenes Vorbereitungsspiel, das sich beide Teams lieferten. Bonn setzte sich zu Beginn bis auf 15:8 ab. Mit zunehmender Spielzeit bekamen die Gastgeber die Partie aber immer besser in den Griff. „Wir haben das insgesamt besser gemacht als am Tag zuvor gegen Göttingen. Wir waren heute immer den entscheidenden Schritt eher dran in der Defense“, sagt Trainer Ingo Freyer.
Nach dem Wechsel spielte sich Phoenix dann in einen Rausch. Die Hagener starteten mit einem 15:0-Run, setzten sich dadurch bis auf 64:40 ab und gewannen das dritte Viertel mit 33:9. „So etwas passiert immer mal. Wir hatten die mentale Bereitschaft und dann kommst du als Gegner schnell mal in einen negativen Lauf“, so Freyer. Phoenix führte nach 30 Minuten mit 82:49 und siegte letztlich klar mit 101:71.
Für Euphorieausbrüche sorgte dieser Erfolg bei Ingo Freyer nicht: „Wir sind mitten in der Vorbereitung und jeder Verein hat da einen anderen Plan. Man kann darum nicht sagen, wer jetzt wo steht.“ Trotz des Sieges bei der Krombacher Challenge fällt das Fazit des Headcoaches nicht nur positiv aus: „Zwar sind bisher viele Dinge gut gelaufen, aber uns fehlt unser neuer Leader Henry Dugat auf noch unbestimmte Zeit wegen einer Verletzung. Das wiegt sehr, sehr schwer.“   Der FC Bayern Basketball hat sich den 3. Platz bei der Krombacher Challenge erkämpft. Gegen die BG Göttingen siegte die Mannschaft von Trainer Svetislav Pesic am Ende mit 95:86 (39:39). Allerdings schnupperten die Niederachsen noch Anfang des Schlussviertels an der Überraschung, bis die Bayern mit dem 69:68 den Führungswechsel erzwangen.
Finale: Phoenix Hagen – Telekom Baskets Bonn 101:71 (49:40)  
Phoenix Hagen: Gordon (19/1), Khartchenkov (17/3), Dorris (17), Bell (16/2), Gregory (12), Bleck (8/2), Ramsey (5), Kruel (4), Wendt (2), Krume (1), Dahmen, Geske.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s