Wetter (Ruhr) Briefwahlunterlagen werden getrennt verschickt

Wetter (Ruhr) – Aufgrund einiger Nachfragen aus der Bürgerschaft weist der städtische Justiziar Marc Alexander Ulrich darauf hin, dass die Briefwahlunterlagen für die Bürgermeisterwahl und die Bundestagswahl getrennt verschickt werden. Im Briefwahlbüro sind, Stand Mittwoch, bereits rund 4.000 Anträge auf Briefwahl eingegangen.

Öffnungszeiten des Briefwahlbüros:

Das Briefwahlbüro im Sitzungssaal des Rathauses, Kaiserstraße 170, ist ab dem 26. August, montags und dienstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs von 8 bis 15 Uhr, und donnerstags von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Am Freitag (20. September) vor der Wahl hat das Briefwahlbüro von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s