(Hagen) Begrüßungsfest am Gymnasium Garenfeld

GregorSpäteNeuer Schulleiter stellt erweitertes Angebot und Campus vor

Hagen – einem informativen und bunten Begrüßungsfest. Am Freitag, 6. September 2013, ab 11 Uhr, laden dazu das Kuratorium und der Vorstand der Dr. Hermann und Katharina Hille Stiftung alle Interessierten herzlich ein, einen Blick hinter die Kulissen der ehemaligen Hagener Internatsschule zu werfen. Auf dem Programm des abwechslungsreichen Tages stehen die Begrüßung des neuen Schulleiters, Oberstudiendirektor Gregor Späte, der neuen Mitglieder der Schulgemeinschaft sowie die Präsentation des erweiterten Angebots des Gymnasiums. „Im neuen Schuljahr ist unser Nachmittagsangebot für die Sekundarstufe I und II neu aufgestellt. Individuell und flexibel zugeschnitten, gestaltet künftig ein neues Raumkonzept, ein klassenübergreifendes, fachgebundenes Intensivierungs- und neigungsabhängiges Interessenband sowie ein Angebot zum selbstständigen freien Lernen und Spielen unsere schulische Lernsituation mit“, sagt Gregor Späte, seit Juni 2013 Schulleiter in Garenfeld, und freut sich auf die Eröffnung des neuen Schuljahres mit all seinen Neuerungen und Veränderungen.Ein buntes Rahmenprogramm lädt darüber hinaus zum Erkunden des weitläufigen Campus ein. Unter dem Motto „Elemente“ zeigen die Schülerinnen und Schüler, die im grünen Städtedreieck Hagen-Schwerte-Dortmund ihre schulische Heimat gefunden haben, ihre vielfältigen Ergebnisse der Projektwoche 2013. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s