Zeigt her Eure Höfe – Wehringhausen querbeet

Liesbeth_0388!Hagen – Zum 8. Mal findet am 01. September 2013 von 11 bis 19 Uhr in Hagen-Wehringhausen der ‚Tag der offenen Hinterhöfe‘ statt. In diesem Jahr wurde das Projekt sogar von der Montag-Stiftung Bonn in der Kategorie ‚Projekt Neue Nachbarschaft – Urbane Räume‘ ausgezeichnet. Es gibt mittlerweile viele offene Gärten und Gartenpforten, aber nur einen ‚Tag der offenen Hinterhöfe‘. In dem Stadtteil, der nicht gerade durch saubere Straßen und gepflegte Häuser auffällt, hat sich eine höchst interessante Gartenkultur erhalten und neu gebildet. Zu den klassischen grünen Highlights im Viertel lassen sich alleine in diesem Jahr zwölf neue Objekte besichtigen. Nicht die Villengärten mit riesigen Quadratmetern und gärtnergepflegten Bepflanzung stehen hier im Mittelpunkt. Hinter jeder hohen Fassade könnte sie lauern, die kleine grüne Oase, die die Bewohner mit viel Eigeninitiative und mit kleinem Budget anlegen. Ob Kübelbegrünung, Beete für Selbstversorger oder eine mehr dekorative Gartenform mit Sand und Chill-Out-Zone – die Gestaltung ist so individuell wie ihre Benutzer selbst und: Zeigt her Eure Höfe – Wehringhausen querbeet weiterlesen

NRW: Sogenannte „Fußballfans“ zerlegen Zugabteil

re100933Gelsenkirchen – Hannover – Vermutlich Fußballfans des FC Schalke 04 ließen gestern Abend ihren Frust in einem Entlastungszug freien Lauf. Dabei wurde die Deckenverkleidung und weitere Einrichtung eines Zugabteils zum Teil erheblich zerstört. Die Bundespolizei leitete Ermittlungen ein. Gegen 21:50 Uhr erreichte der verspätete Entlastungszug RE 10039 den Gelsenkirchener Hauptbahnhof. Circa 120 Schalker-Fans verließen den Zug und anschließend den Hauptbahnhof. NRW: Sogenannte „Fußballfans“ zerlegen Zugabteil weiterlesen