KLASSIK & JAZZ IM ESM ZUM 101. GEBURTSTAG

ENSEMBLE CONTRABAJANDO:
EIN „TANGO FÜR SCHUMACHER“
Donnerstag, 29. August 2013, 18:00 Uhr
Mit der Reihe KLASSIK & JAZZ IM ESM öffnet sich das Emil-Schumacher-Museum auch
anderen Kunstsparten und setzt damit einen eigenen musikalischen Akzent. Veranstaltet
wird die Reihe durch den Förderverein Emil Schumacher Museum e.V. mit Unterstützung
durch den Kulturverein Westfalen e. V.
Im Rahmen der beliebten Reihe erleben Sie am Donnerstag, 29. August 2013 im Auditorium
des Emil-Schumacher-Museums ein außergewöhnliches Geburtstags-Ständchen für den
bedeutenden Künstler Emil Schumacher, der vor inzwischen 101 Jahren in Hagen geboren
wurde. Als junger Mann hat Schumacher selbst leidenschaftlich im damals legendären
Tanzcafé Victoria Tango getanzt, das Konzert ist dem Maler gewidmet.
Am Abend des 101. Geburtstags von Emil Schumacher läd das Contrabajando-Ensemble zu
einer Reise quer durch den südamerikanischen Kontinent ein. Kreativität und Lebensfreude
rangieren vor stilistischem Schubladendenken, Spielfreude und eingängige Melodien vor
virtuoser Perfektion. Ausgangspunkt ist der argentinische Tango, dann geht es zum
brasilianischen Tango von Jaime Zenamon und weiteren brasilianischen Werken, die
Zenamon für dieses Ensemble bearbeitet hat – überzeugender kann Weltmusik nicht sein!
Wolfgang Lehmann (Gitarre)
Sabine Böker-Kaminsky (Klavier)
Uli Bär (Kontrabass)
Stefanie Schulte-Hoffmann (Akkordeon)
Felicitas Stephan (Violoncello)
Wann: Donnerstag, 29. August 2013, 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
Wo: Auditorium des Emil-Schumacher-Museums im Kunstquartier Hagen
Eintritt: 10,- € (VVK), 12,- € (AK)
Karten: Buchhandlung am Rathaus, Tel: 02331/3 26 89

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s