Kellerbrand in Wetter

am

Wetter (Ruhr) – Am Donnerstag Nachmittag wurde die Feuerwehr Wetter zu einem Kellerbrand in der Bergstraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnten diese eine Rauchentwicklung aus
dem Keller feststellen. Personen waren zu dieser Zeit nicht mehr in
dem Wohnhaus. Ein defekter Spannungswandler einer Photovoltaikanlage
hatte im Keller befindliche Kartons entzündet. Das Haus wurde
stromlos geschaltet und es wurden 2 Trupps unter Atemschutz
eingesetzt, die das Feuer im Kellerbereich löschten. Es waren 24
ehrenamtliche Einsatzkräfte vor Ort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s