Zwergenwelten bei Kaffee und Kuchen

 

Zwergenwelten 071 Sofa
Foto : Stadt Hagen

Hagen – Zwerge spielen in etlichen regionalen Sagen eine wichtige Rolle. Sagen sind ein Teil der Identität eines Ortes, so auch in Hagen. Doch wer kennt schon tatsächlich die alten und typischen Sagen aus Hagen und der angrenzenden Region? Bei der sagenhaften Führung für Jung und Alt durch die Ausstellung „Zwergenwelten. Die kleinen Wesen im Märchenjahr“ im Stadtmuseum Hagen, Eilper Straße 71-75, am Dienstag, 20. August, um 15Uhr kann man viel über die Sagen erfahren. Aber es gibt nicht nur viel zu erfahren, sondern auch viel zu entdecken. Die abwechslungsreiche Ausstellung über Zwerge und andere kleine Märchen- und Sagengestalten ist liebevoll gestaltet, überall sind die Märchen in detailreiche szenische Darstellungen eingebettet. Während die Erwachsenen den Sagen lauschen, können die Kinder jede Menge ausprobieren und erleben. Mit dem Erkundungsbogen entdecken sie die Zwergenwelten: im dunklen Bergwerk helfen sie den Zwergen bei der Edelsteinsuche, mit Rumpelstilzchen spinnen sie Stroh zu Gold, auf der Blumenwiese beobachten sie die Feen und Elfen oder tauchen mit dem U-Boot zu den Nixen und noch viel mehr.
Nach der unterhaltenden Führung können sich die Kinder und Erwachsene bei Kuchen und Getränken noch über die märchenhafte Ausstellung unterhalten. Das etwa anderthalbstündige Programm mit Führung sowie Kaffee und Getränken kostet für Kinder 2,50 Euro und für Erwachsene 4 Euro zuzüglich Eintritt. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Urlaubskorbs statt und ist mit Anmeldung, die unter der Telefonnummer 02331-/2072740 entgegengenommen wird.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s