Hagen

Mopeddieb fährt in Polizeikontrolle
Hagen – Pech hatte ein Motorraddieb in der Nacht zu Donnerstag, als er in der Innenstadt auf eine Verkehrskontrolle zufuhr.  Polizeibeamte hatten auf dem Märkischen Ring mit mehreren
Streifenwagen eine Kontrollstelle eingerichtet und stoppten nun auf
einer Bushaltestelle den spärlichen nächtlichen Verkehr. Als sich aus
Richtung Bergischer Ring zwei Motorräder näherten, bremsten die
beiden Fahrer abrupt und bogen schnell in die Buschhofstraße.
Verkehrsteilnehmer, die sich augenscheinlich einer Überprüfung
entziehen wollen, erwecken naturgemäß ein gesteigertes Interesse bei
Polizisten, die besetzten ihre Streifenwagen und konnten nach wenigen
Augenblicken die beiden Leichtkraftradfahrer in der Buschhofstraße
antreffen. Während ein 17-jähriger Fahrer und seine gleichaltrige
Sozia bei ihrer Yamaha und die 16-jährige Beifahrerin bei der Honda
blieben, gab dessen Fahrer Fersengeld, wurde aber nach wenigen Metern
von den deutlich spurtstärkeren Polizisten eingeholt und gestellt.
Eine erste Überprüfung ergab, dass die Honda in der Nacht zu Montag
in der Hammersteinstraße entwendet wurde und als gestohlen im
Fahndungscomputer der Polizei einlag. Der 18-jährige Fahrer gab den
Diebstahl zu und während das Pärchen mit der Yamaha nach
ausführlicher Kontrolle weiterfahren durften, übergaben die Beamten
die 16-Jährige ihren Erziehungsberechtigten. Bereits mehrfach war der
nun festgenommene junge Mann durch Eigentumsdelikte in Erscheinung
getretenen und ein Gerichtsverfahren ist bereits terminiert. Nach
seiner Vernehmung durch die zuständige Kripobeamtin konnte er am
Donnerstagvormittag seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Gegen ihn liegt
jetzt eine weitere Strafanzeige hinzu und die Ermittlungen dauern an.

Lkw-Spiegel entwendet
Hagen (ots) – Als der Fahrer einer schweren Sattelzugmaschine am
frühen Mittwochmorgen seinen MAN in Haspe in Betrieb nehmen wollte,
musste er feststellen, dass beide Außenspiegel fachgerecht entwendet
wurden.
Der Geschädigte hatte am Dienstag gegen 17.00 Uhr den gelben Truck
auf dem Seitenstreifen der Grundschötteler Straße abgestellt und den
Diebstahl um 03.15 Uhr bemerkt. Zeugen, die weiterführende Hinweise
im Zusammenhang mit dem Vorfall geben können, melden sich bitte unter
der 986 2066.

Handtaschendieb nutzte günstige Gelegenheit
Hagen (ots) – Einem Unbekannten bot sich am Mittwochabend eine
günstige Gelegenheit, die er auch prompt ausnutzte. Gegen 20.30 Uhr
hatte eine Angestellte in einem Büro an der Neumarktstraße ihre
Handtasche in Fensternähe an ihrem Arbeitsplatz abgestellt, das
Fenster stand zu diesem Zeitpunkt offen. Als sie kurz darauf ihre
Arbeit in einen Nebenraum fortsetzen musste, hatte sie keinen
direkten Einblick auf ihr Eigentum. Gegen 21.45 Uhr musste sie dann
feststellen, dass die Tasche offensichtlich entwendet wurde und sie
alarmierte die Polizei.
Nach ersten Ermittlungen bemerkte ein unbekannter Täter beim Blick
durch das geöffnete Fenster, dass sich niemand in dem Raum aufhielt,
beugte sich hinein und schnappte sich die Tasche mit Portemonnaie
mitsamt Bargeld, Mobiltelefon, Sonnenbrille und etlichen persönlichen
Dokumenten.
Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen im Bereich der
Neumarktstraße gemacht haben, melden sich bitte unter der 986 2066.

Täter hatten es auf Leergut abgesehen
Hagen (ots) – Leergut in großem Umfang haben Diebe im Hagener
Norden entwendet. In der Nacht zu Mittwoch, 07.08.2013,  sind sie
über ein Tor geklettert und auf ein Vereinsgelände in der
Malmkestraße gelangt. An zwei abgestellten Getränkecontainern
knackten sie anschließend die Vorhängeschlösser und konnten die Türen
öffnen. Aus einem der Container entwendeten sie insgesamt 64 leere
50-Liter-Bierfässer mit einem Pfandwert von 30,– Euro pro Fass. Zum
Abtransport dürften die Täter ein größeres Fahrzeug benötigt haben.
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder
Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei
unter Tel. 986-2066 zu melden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s