Cemile Giousouf lädt in Moschee ein

(21.12 Uhr) (JeFo) Hagen-Hohenlimburg – Der Fastenmonat Ramadan bedeutet für die Muslime Zeit für die Begegnung mit der Familie und Freunden, in der Besinnung und Einkehr im Vordergrund stehen. Die Hagener CDU und die Moschee in Hohenlimburg haben sich zum Ziel gesetzt zwischen Muslimen und Nichtmuslimen einen Ort der Begegnung anzubieten und laden daher zu einem gemeinsamen Iflar-Essen ein. Die CDU Bundestagskandidatin Cemile Giousouf begrüßt alle Interessierten an diesem Freitag, 2. August 2013, in der DITIB Moschee ab 21 Uhr. Die DITIB Moschee ist in der Oeger Straße 40, 58119 Hagen zu finden. Frau Giousouf freut sich über rege Teilnahme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s