Frauenfußball-EM: Norwegen im Endspiel gegen Deutschland

(23:10 Uhr) (DiLa) Norwegen ging bereits in der 3. Spielminute in Führung und verwaltete bis drei Minuten vor Schluss den Vorsprung recht souverän. Dänemark schockte dann mit dem 1:1-Ausgleich. In der Verlängerung dominierte Dänemark weitgehend das Spielgeschehen, kombinierte gut, spielte Chancen heraus. In der letzten Minute der Verlängerung hatte Norwegen noch einmal eine hochkarätige Torchance. Es blieb aber beim 1:1. Nun musste einmal mehr das Spiel im Elfmeterschießen entschieden werden. Diesmal reichten die Nerven der dänischen Spielerinnen nicht. Die norwegische Torfrau parierte gleich zwei Elfmeter. Norwegen verwandelte ganz cool und steht nun am Sonntag im Endspiel gegen Deutschland. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s