Frauenfußball-EM: Dänemark schafft Sensation

(23:30 Uhr) (DiLa) Der krasse Außenseiter im Spiel Frankreich gegen Dänemark gewinnt nach Elfmeterschießen 3:5. Dänemark gelang es in der 28. Minute bereits das französische Team zu überraschen. Die 0:1-Führung hielt bis zur 71. Minute. Da gelang es Frankreich endlich den Ausgleich zu erzielen. Es blieb ein mühevolles Spiel. Dänemark verteidigte gut, Frankreich war vor dem Tor nicht effektiv genug. So blieb es auch nach 120 Minuten beim 1:1. Dann folgte das Elfmeterschießen. Hier gelang es der dänischen Torfrau einen Elfmeter zu parieren. Genau wie auf der Gegenseite auch die französische Keeperin einen Schuss halten konnte. Dänemarks Schützinnen waren aber cooler, als die hoch favorisierten Französinnen, die einen Schuss an den Pfosten setzten. Dänemarks Weiterkommen ist eine wirkliche Sensation. Vor dem Spiel hätte niemand ernsthaft auf Dänemark gesetzt. Nun geht es am Donnerstag gegen Norwegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s