Frauenfußball: Deutschland gegen Schweden im Halbfinale

(DiLa) (20:00) Schweden hatte vorgelegt mit einem recht mühelosen und erwarteten Erfolg über Island. Schon nach 45 Minuten hieß es 3:0 gegen tapfer kämpfende, aber überforderte Isländerinnen. Das 4:0-Endergebnis reichte für den Einzug ins Halbfinale. Deutschland gewann gegen Italien 1:0. Wie schon gesagt, ein Glücksfall, gegen Italien spielen zu können. Das 1:0 war eher hineingestolpert, im Gedränge, aber was will das schon heißen. Tor ist Tor. Chancen hatte das deutsche Team durchaus das Ergebnis noch zu verbessern. Allerdings fehlte es auch diesmal an durchdachten Kombinationen. Nach vorn lief bei Italien überhaupt nichts. Der Sieg gegen Italien geht in Ordnung, auch erspielt aufgrund der besseren Kondition. Schweden ist dann ganz sicher ein anderes Kaliber. Nachlässigkeiten in der Abwehr werden dann ganz sicher bestraft. Aber jedes Spiel hat seinen eigenen Charakter. Insofern ist wieder alles offen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s