Sommer-Workshops im Jungen Museum

ESM 3(7:00 Uhr) Verschiedene Sommer-Workshops bietet das Hagener Künstlerpaar Barbara Wolff und Karl-F. Fritzsche aus dem KunstHAUS 52 (Malschule und Atelier) im Jungen Museum des Osthaus Museums an: Die Werke des Malers Klaus Fußmann, die im Osthaus Museum gezeigt werden, dienen am Mittwoch, 24. Juli, von 11.30 bis 13.30 Uhr als Inspirationsquelle für die eigene kreative Arbeit. Die leuchtenden Farben und seine Bildmotive laden zu einem malerischen Spaziergang ein. Mit Gouache- und Acrylfarben entstehen dann auf Papier und kleinen Leinwänden eigene Werke. Eingeladen sind Jung und Alt. Die Teilnahme am Workshop kostet 5 Euro pro Person, inklusive Eintritt und Material.

Am Donnerstag, 25. Juli, und Freitag, 26.Juli, findet jeweils von 11.30 bis 13.30 Uhr der Workshop „Druck“ statt. Dieser Workshop nimmt unter anderem Bezug auf die Sammlung expressionistischer Künstler des Osthaus Museums. Landschaften, florale Motive, Figuren und Köpfe werden in unterschiedlichen Techniken wie Linoldruck, Papierschnitt oder Monotypie (Einmal- oder Abklatschdruck) hergestellt. Durch die Anwendung verschiedener Druckfarben werden Wirkung  und Ausdruck der einzelnen Motive gesteigert. Auch zu diesem Workshop sind Jung und Alt eingeladen. Die Teilnahme am zweitägigen Workshop „Druck“ kostet 10 Euro pro Person  inklusive Eintritt und Material.

Eine Anmeldung ist für beide Workshops erforderlich: Osthaus Museum, Museumsplatz 3, 58095 Hagen, Telefon 02331/207 4770, kunstfuehrungen@stadt-hagen.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s