Frauenfußball-EM: Auch DFB-Team mit Nullnummer

(DiLa) Es war wie erwartet. Das deutsche Team spielte engagiert, stand aber zunächst beständig unter Druck durch die Niederländerinnen. Mitte der ersten Halbzeit gelang es dem Neid-Team dann sich zu befreien, eigene Aktionen nach vorne zu wagen. Frauenfußball-EM: Auch DFB-Team mit Nullnummer weiterlesen

Rat der Stadt Hagen zwischen Inklusion und Konfusion

Stadt150(22:19 Uhr – Dietmar Laatsch) Hagen/Westf. – Eine Delegation aus Jamaica weilte in der Stadt. Traf sich hier zu Gesprächen mit der Hagener Verwaltung. Auch im Rat der Stadt saßen sie dann, um sich einen Eindruck zur Politik in Hagen zu machen. Was werden sich die Damen und Herren gedacht, oder wie gut, wenn sie so wenig wie möglich verstanden haben. Rat der Stadt Hagen zwischen Inklusion und Konfusion weiterlesen

Schilderwald nervt Autofahrer

icon20136006002.png(21:30 Uhr) Auf Deutschlands Straßen stehen zu viele Verkehrsschilder. Dieser Meinung waren knapp zwei Drittel der gut 1 000 Autofahrer, die an einer aktuellen Befragung des ADAC teilgenommen haben. Fast drei Viertel der Befragten wünschen sich, dass die Flut von Werbeschildern und -plakaten eingedämmt wird. 38 Prozent meinten, der Wald aus Park- und Halteverbotsschildern gehöre kräftig durchforstet. Schilderwald nervt Autofahrer weiterlesen

Ökostrom von der Tankstelle am Flughafen Dortmund

13-07-11_Ökostrom von der Tankstelle am Flughafen Dortmund (1)
Dr. Norbert Verweyen (r.) übergibt an Udo Mager die neue RWE eStation smart

(20:33 Uhr) Dortmund – Dortmund Airport und RWE Effizienz bringen im Förderprojekt metropol-E die Elektromobilität weiter voran. Heute nahmen Udo Mager, Geschäftsführer der Flughafen Dortmund GmbH, und Dr. Norbert Verweyen, Geschäftsführer der RWE Effizienz GmbH, die neue RWE Ladesäule am Flughafen offiziell in Betrieb. ‚Volltanken‘ mit 100 Prozent Ökostrom dauert bei den dafür ausgelegten Fahrzeugen nur noch eine Stunde. Ökostrom von der Tankstelle am Flughafen Dortmund weiterlesen

Präsident des Umweltbundesamtes spricht über „Langfristige Energiewende“

Download (4)(14:50 Uhr) Der Präsident des Umweltbundesamtes Jochen Flasbarth am spricht Donnerstag, dem 18. Juli, um 18 Uhr in der Villa Post (vhs), Wehringhauser Straße 38, über „Langfristige Energiewende – 100 Prozent EE-Versorgung 2050“. „Beim Energieeinsparen sind wir noch nicht gut genug“, hatte Flasbarth vor kurzem in einem Interview gesagt. Zugleich  plädiert er dafür, die Energieeffizienz in den Mittelpunkt zu stellen –  etwa über strengere Standards für Elektrogeräte in Europa. Von der schwarz-gelben Regierung forderte der Chef des Bundesumweltamts zusammen mit dem früheren Umweltminister Töpfer schon vor einem Jahr, die Energiewende nicht in Frage zu stellen. Präsident des Umweltbundesamtes spricht über „Langfristige Energiewende“ weiterlesen

Das Sozialpädagogische Zentrum der Stadt heißt jetzt „Rat am Ring“

Stadt und Rat(14:45 Uhr) Seit über zehn Jahren ist das Sozialpädagogische Zentrum (SPZ) der Stadt am Märkischen Ring 101 untergebracht. In ihm sind fünf Fachdienste organisiert, die mit unterschiedlichen Schwerpunkten Hilfen für Kinder, Jugendliche und Eltern aus Hagen anbieten.  Das Sozialpädagogische Zentrum der Stadt heißt jetzt „Rat am Ring“ weiterlesen

24 größere Baustellen zu Ferienbeginn

(14:40 Uhr) Die Autofahrer in Nordrhein-Westfalen treffen zu Beginn der Sommerferien in der nächsten Woche auf 24 größere Baustellen auf den Autobahnen. Trotzdem sollen die Baustellen den Urlaubsreiseverkehr nicht verzögern, hieß es in Gelsenkirchen beim Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen. Es sollen keine zusätzlichen Sperrungen am ersten Ferienwochenende stattfinden, und innerhalb der Baustellen werden immer möglichst viele Fahrstreifen für den Verkehr freigehalten. 24 größere Baustellen zu Ferienbeginn weiterlesen

Der Polizeibericht am Donnerstag

+++ HA: Ohne Flügel in die Zelle +++ HA: Verkehrsunfall auf der Enneper Straße +++ EN: Gevelsberg – Seniorin fällt Wechselgeldtrick zum Opfer +++ Breckerfeld –  Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus +++ Breckerfeld – Versuchter Diebstahl in Wohnung +++ EN: Herdecke – Geldbörsendiebstahl aus Kinderwagenverdeck +++ EN: Gevelsberg – Festnahme nach Schrottdiebstahl +++ HA: Fehler beim Einparken – Führerschein weg +++  Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Junge sollen Älteren „ins Netz“ helfen

FvO Netzpolitik
Lars Klingbeil (rechts) kam auf Einladung von René Röspel ins Kultopia

(12:40 Uhr) Hagen/Westf. – Ungewollte Aktualität hatte die „Fraktion vor Ort“-Veranstaltung, zu der der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel ins „Kultopia“  eingeladen hatte. Ging es doch unter dem Titel „Netzpolitik ist Gesellschaftspolitik“ um die Herausforderungen der digitalen Gesellschaft. Und so ging es in der Diskussion mit dem netzpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Lars Klingbeil auch um die „permanente Diskussion zwischen Freiheit und Sicherheit“ im Internet. Die Vorratsdatenspeicherung in Europa sei keine Inhaltsspeicherung und
außerdem vom Bundestag beschlossen, sagte Klingbeil. Die jetzt bekannt gewordenen Spionageprogramme der USA und anderer Länder würden dagegen ausschließlich von den Geheimdiensten ohne jede parlamentarische Kontrolle eingesetzt. Junge sollen Älteren „ins Netz“ helfen weiterlesen

Warnmeldung der Stadt Hagen: Masern sind nicht harmlos!

(11:07 Uhr) Hagen-Westf. – Aufgrund der Häufung von Masern-Fällen in den letzten Monaten mit Schwer­punkten in Berlin und Bayern sowie dem aktuell gemeldeten Masern-Ausbruch an einer Schule in Erftstadt bei Köln empfiehlt die Stadt Hagen dringend eine Über­prüfung des Impfschutzes. Angesichts noch bestehender Impflücken in der Bevölkerung kann jetzt eine neue Masernwelle in NRW entstehen. Daher diese besondere Warnmeldung.  Warnmeldung der Stadt Hagen: Masern sind nicht harmlos! weiterlesen

Durchwachsener Start in die Frauenfußball-EM

(DiLa) Gleich zwei Unentschieden gab es zum Einstand der Frauen-Fußball-EM. Die in der Gruppe A favorisierten Schwedinnen standen sich dazu selbst im Weg. Gleich zwei Strafstöße verschossen Lotta Schelin und Asllani Kosovare. Beide scheiterten an der dänischen Torfrau Petersen. Durchwachsener Start in die Frauenfußball-EM weiterlesen

Operneinführung mit dem Komponisten Poul Ruders

 

Foto: Suste Bonnen
Foto: Suste Bonnen

Am Samstag, den 13. Juli 2013 gibt der Komponist Poul Ruders im Theatercafé des theaterhagen um 19.00 Uhr eine Einführung in sein Werk. Der Eintritt ist frei.

Poul Ruders ist einer der wichtigsten zeitgenössischen Komponisten Dänemarks. Für die Königliche Oper in Kopenhagen komponierte er „Selma Ježková“. Die Handlung der Oper ist dem vielfach preisgekrönten Film „Dancer in the Dark“ von Lars von Trier entlehnt und kam 2010 zur Uraufführung. Das theaterhagen hat diese Oper am 13. April als erstes Theater in Deutschland gezeigt. Operneinführung mit dem Komponisten Poul Ruders weiterlesen

Fossiliensuche im Hohenlimburger Steinbruch

Eine interessante Exkursion in den Hohenlimburger Steinbruch bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit Geotouring am Sonntag, 14. Juli, von 11 bis 15 Uhr an.  Fossiliensuche im Hohenlimburger Steinbruch weiterlesen

Dr. Carl Dörken Galerie geht in die Sommerpause

ENKreis150Die Werke aus der Sammlung der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung „von Farbe bis Farbe“ sind am Sonntag, dem 14. Juli 2013 zum letzten Mal in der Dr. Carl Dörken Galerie zu sehen. Dr. Carl Dörken Galerie geht in die Sommerpause weiterlesen