Rathausführung als Dank fürs Engagement

Foto: Michael Kaub / Stadt Hagen
Foto: Michael Kaub / Stadt Hagen

Schülerinnen und Schüler der Liebfrauen-Grundschule, der Freiherr-vom-Stein-Grundschule und des Hildegardis-Gymnasiums erkundeten heute gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer das Hagener Rathaus. Dr. Fischer hatte die Schüler zur Führung ins Rathaus als Dank für ihr Engagement bei der Kinder-Oper „Brundibár“ eingeladen. Über mehrere Monate hatten diese die Oper des später in Auschwitz ermordeten Komponisten Hans Krása, die 55-mal im nationalsozialistischen Ghetto Theresienstadt aufgeführt wurde, geprobt und mehrmals in Hagen aufgeführt. „Brundibár“ erzählt eine märchenhafte Geschichte, bei der am Ende das Gute über das Böse siegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s