Benzin und Diesel teurer

Tanken in Deutschland ist wieder teurer geworden. Wie die Auswertung der ADAC Kraftstoffpreisdatenbank zeigt, stieg der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 1,5 Cent auf 1,560 Euro. Auch Diesel verteuerte sich. Ein Liter kostet im bundesweiten Schnitt 1,415 Euro und damit 1,6 Cent mehr.

Parallel zur Verteuerung der beiden Kraftstoffsorten sind auch die Produktkosten gestiegen. Der Preis für ein Barrel der Sorte Brent kletterte auf knapp 108 Dollar. Zudem verlor der Euro gegenüber dem US-Dollar wieder an Kraft. Weitere Informationen rund um die Kraftstoffpreise im In- und Ausland sowie Tipps zum Spritsparen gibt es unter www.adac.de/tanken.
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s