SommerLeseClub geht in die sechste Runde

Sommerleseclub (1)(10:25 Uhr) Hagen/Westf. – Der SommerLeseClub (SLC) für Jugendliche geht in diesem Jahr in der Hagener Stadtbücherei in die sechste Runde. Am Montag, 8. Juli, eröffneten der Leiter des Fachbereichs Kultur der Stadt Hagen, Jochen Becker, die Sponsoren des SLC sowie die Klasse 6c der Gesamtschule Eilpe die Sommerferienaktion auf der Springe.

Ziel des Clubs ist es, Jugendliche mit neuer Freizeitlektüre zu versorgen und den Spaß am Lesen von Büchern zu fördern. Zielgruppe dieses Angebots sind alle Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien die Klassen 7 bis 13 besuchen. Wer am SommerLeseClub teilnehmen möchte, kann sich kostenlos in der Stadtbücherei anmelden und die SLC-Bücher ausleihen.

Jeder Jugendliche, der mindestens drei Bücher gelesen hat, erhält ein Zertifikat auf der großen Abschlussparty am 13. September im Westfalenbad. Die erfolgreiche Teilnahme können sich SommerLeseClub-Mitglieder auch auf dem nächsten Zeugnis eintragen lassen. Fast alle weiterführenden Schulen in Hagen haben in den vergangenen fünf Jahren die erfolgreiche Teilnahme (mindestens drei gelesene SLC-Bücher) auf dem nächsten Zeugnis mit einem positiven Vermerk oder bei der mündlichen Deutschnote berücksichtigt

In der Zentralbücherei auf der Springe gibt es auch in diesem Jahr wieder rund 500 neue Jugendbücher zu entdecken und auszuleihen. Das Angebot reicht von Fantasy, Science-Fiction- und Abenteuergeschichten über Mangas sowie Freundschafts- und Liebesromane bis hin zu aktuellen Themen. Neben den unterschiedlichen Leseinteressen werden auch die verschiedenen Lesefähigkeiten der Jugendlichen berücksichtigt.

In der Stadtbücherei Hagen ist die Durchführung des SommerLeseClubs durch die Unterstützung vom Rotary-Club Hagen-Lenne, der Sparkasse Hagen, Mark-E, Stora Enso Kabel, Immobilienbörse Hagen, dem Westfalenbad sowie der Bezirksvertretung Hagen-Mitte und dem Förderverein der Stadtbücherei Hagen e.V. möglich geworden.

Die Hagener Service-Clubs und Unternehmen bringen sich gern in die Aktion ein. Nicht zuletzt, um die Lese- und Sprachkompetenz der zukünftigen Auszubildenden zu fördern. Die Dekoration mit Liegestühlen, Planschbecken und Sonnenschirmen schafft einen sommerlichen Rahmen für die Aktion. Maßgeblichen Anteil daran hat das Theater Hagen, das wieder viele Requisiten zur Verfügung stellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s