Sicher und gut vorbereitet in den Urlaub starten

(11:45 Uhr) ADAC-Stauprognose zum Start in die Sommerferien Der Countdown läuft: Am zweiten Juliwochenende beginnen in Sachsen-Anhalt die Sommerferien, zusammen mit den Bundesländern Sachsen und Thüringen. Damit starten erneut viele Autofahrer nicht nur in die schönste Zeit des Jahres, sondern auch vielerorts in den Stau.

– Check für Fahrzeug und Fahrer 
Auch wenn die warmen Temperaturen auf sich warten ließen, jetzt ist es endlich soweit: Es ist Sommer! Doch lange Fahrten bei großer Hitze, mit viel Gepäck und der Familie an Bord stellen ein Auto auf die Probe. Um Pannen zu vermeiden, sollten Reisende ihren Wagen vor Fahrtantritt  einem Technik-Check unterziehen und die Reise gut planen.

– ADAC: Wie man sein Auto sicher belädt  
Wer mit dem Auto verreist, nimmt gern etwas mehr Gepäck mit als etwa Bahn- oder Flugreisende. Und wenn der Kofferraum nicht ausreicht, kommt der Rest häufig auf´s Dach und bzw. ans Heck. Nur ein Blick zeigt: In vielen Fällen denken die Autoreisenden beim Belanden zu wenig an ihre Sicherheit.

– Sprit Sparen auf Reisen  
Hauptkostenfaktor für Autoreisende sind die Spritkosten. Vor allem auf langen Strecken können die Fahrer jedoch einiges tun, um die Urlaubskasse zu schonen. Wir verraten Tipps.

– Reisen mit Kindern  
Kindern wird bei langen Reisen viel Sitzfleisch abverlangt. Um Stress zu vermeiden, hat der ADAC Tipps.

– Reisen mit Tieren  
So mancher Reisende nimmt in den Urlaub auch das Haustier mit. Doch wer mit dem geliebten Vierbeiner ins Ausland reist, muss einiges beachten.

– Unterwegs im Ausland  
Die Sommermonate sind die Reisezeit – zahlreiche beliebte Ziele liegen dabei in unseren Nachbarländern. Doch Autofahrer sollten sich frühzeitig über die vor Ort geltenden Verkehrsregeln informieren. Sonst könnte den Urlauber die ein oder andere „böse“ Überraschung erwarten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s