Bau der Rathaus Galerie in Hagen

Stand: 08.07.2013

Vor einem Jahr:

http://tv58-de.blogspot.de/2012/07/abriss-in-der-hagener-mittelstrae-auch.html

vorort150

Werbeanzeigen

Wetter feiert wieder am See

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(22:00 Uhr) Wetter an der Ruhr – Das Seefest wird erwachsen: Am See spielt die Musik, und das bereits zum 18. Mal. Am Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli, hat das bewährte und beliebte Festivalareal zwischen Parkplatz, neu gestaltetem Seeplatz und Naturbad-Gelände wieder einmal all das zu bieten, was ein Stadtfest von Bürgern für Bürger ausmacht: Musik und Kultur auf zwei Bühnen, Aussteller sowie zahlreiche Gastronomen, die zu einem gemütlichen Bummel über die Seefest-Meile einladen. Wetter feiert wieder am See weiterlesen

Baustellen gleich Staustellen!

(10:30 Uhr) Der Countdown läuft: Am zweiten Juliwochenende beginnen in Sachsen-Anhalt die Sommerferien, zusammen mit den Bundesländern Sachsen und Thüringen. Damit starten erneut viele Autofahrer nicht nur in die schönste Zeit des Jahres, sondern auch vielerorts in den Stau. Insgesamt werden dann die Schulen in 13 Bundesländern geschlossen haben. Schon jetzt rollt eine große Reisewelle durch die halbe Bundesrepublik.     Baustellen gleich Staustellen! weiterlesen

SommerLeseClub 2013 gestartet

(19:52 Uhr) (HL.) Hagen-Westf. – An diesem Montag (08.07.2013) ist in Hagen/Westf. der 6. SommerLeseClub (SLC) in der Stadtbücherei auf der Springe gestartet. Schüler der Gesamtschule Eilpe stürmten  am Mittag den „SLC“-Bereich mit annähernd 600 neuen und aktuellen Büchern. Rund 5.000 Euro haben die Literaturschätzchen gekostet – finanziert  durch Sponsoren. Mehr dazu hier im Video.

vorort150

Dortmund im zweiten Quartal mit 551.757 Passagieren

Dortmund150(19:00 Uhr) Am Dortmund Airport flogen im zweiten Quartal 2013 über eine halbe Million Passagiere. Mit 2,1 % mehr Fluggästen als im zweiten Quartal 2012 erholt sich der Flughafen dennoch nur langsam vom weitgehenden Rückgang der Air Berlin und easyJet  Verbindungen. Insbesondere der Juni war dabei mit -4,5 % schwächer als im Vorjahr. Nur  181.851 Reisende verzeichnete der Dortmunder Flughafen im vergangenen Monat und damit rund 8500 Passagiere weniger als im Juni 2012. Dortmund im zweiten Quartal mit 551.757 Passagieren weiterlesen

Klarinettist Sebastian Manz im 10. Sinfoniekonzert

Foto: Marco Borggreve
Foto: Marco Borggreve

(17:00 Uhr) Der Solist Daniel Ottensamer ist erkrankt und kann nicht im 10. Sinfoniekonzert am 9. Juli 2013 auftreten. Stattdessen konnte für den Solo-Part des Klarinettenkonzertes von Jean Françaix kurzfristig der Klarinettist Sebastian Manz gewonnen werden.

Der mehrfache Echo Klassik-Preisträger Sebastian Manz erobert derzeit die Herzen der Musikwelt. Er begeistert mit seiner jugendlichen Unbekümmertheit, seinem augenzwinkernden Humor, seiner natürlichen Musikalität und nicht zuletzt mit seinen meisterlichen, technischen Fähigkeiten – ob singend, klagend oder flüsternd auf der Klarinette. Den großen Durchbruch bescherte ihm der sensationelle Erfolg beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München im September 2008: Dort gewann er nicht nur den seit 40 Jahren nicht mehr vergebenen 1. Preis in der Kategorie Klarinette, sondern auch den begehrten Publikumspreis sowie weitere Sonderpreise. Seit 2010 ist er Soloklarinettist des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR. Klarinettist Sebastian Manz im 10. Sinfoniekonzert weiterlesen

Kampfmittelbeseitigung in Wetter (Ruhr)

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(16:00 Uhr) Wetter (Ruhr) – Ein Bürger hat im Waldgebiet kurz vor Silschede eine alte Panzerfaust gefunden und alarmierte daraufhin die Polizei. Die bat den Stadtbetrieb Wetter, den Fund abzutransportieren. Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Westfalen-Lippe begutachteten den Fund und konnten schnell Entwarnung geben. „Die Panzerfaust aus dem Zweiten Weltkrieg enthielt zwar noch Sprengstoff, aber keinen Zünder mehr“, so Karl Friedrich Schröder vom Kampfmittelbeseitigungsdienst.

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)DO: Verkehrsunfall – Sattelzug prallt auf Leichenwagen +++ DO: Unbekannte stachen mit Messer auf Dortmunder ein – Polizei sucht Zeugen +++ DO: Erst Schläger dann Hehler +++ HA: Messer im Spiel +++ HA: Dreiste Unfallflucht in Hengstey +++ HA: Pkw-Fahrer mussten Führerscheine abgeben +++ Gevelsberg – Verkehrsunfall mit Sachschaden +++ Wetter – Diebstahl eines Fahrrades +++ Witten / Über die Beine gefahren – Schüler (11) ins Krankenhaus +++ Ladendieb war zur Festnahme ausgeschrieben +++ Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl bei der Einreisekontrolle +++ Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Senioren „rocken“ das Lutz

(02:47 Uhr) (Hans Leicher.) 

Hagen/Westf. 

– Dass der Seniorenclub des theaterhagen in Folge mit seinem jährlich wechselnden Stück eine Punktlandung hinlegt ist über die Hagener Grenzen bekannt. Dass das neue Stück „Im Wartesaal zum großen Glück“ mit der Premiere an diesem Sonntag Abend (07. Juli) völlig von dem abweicht, was man bisher von dem rüstigen Ensemble im jung gebliebenen Alter zwischen 60 und annähernd 90 Jahren gesehen hat, war trotz aller Ankündigungen nicht zu erwarten.

Senioren „rocken“ das Lutz weiterlesen

Prügelei unter Müttern

(15:45 Uhr) Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Müttern ist es am Sonntagnachmittag in der Seilerstraße in Hagen-Boele gekommen. Hintergrund dabei waren Streitigkeiten der jeweiligen Töchter im Alter von 8 und 9 Jahren, die diese in den zurück liegenden Tagen während ihres Schulbesuches ausgetragen hatten. Mehr zufällig begegneten sich die bedien Mütter an diesem Nachmittag in der Seilerstraße. Prügelei unter Müttern weiterlesen

Stadt Hagen setzt ein Zeichen für atomare Abrüstung

(15:35 Uhr) Die Stadt Hagen setzt seit heute (8. Juli) am Rathaus an der Volme ein sichtbares Zeichen für atomare Abrüstung. Im Rahmen des Aktionstages „Flagge zeigen“ der internationalen Organisation „Bürgermeister für den Frieden“ wurde auch vor dem Hagener Rathaus in Beisein von Oberbürgermeister Jörg Dehm und Kindern der Klasse 2b der Emil Schumacher Grundschule die eigens für diesen Tag entworfene Flagge gehisst. Stadt Hagen setzt ein Zeichen für atomare Abrüstung weiterlesen

Kfz-Aufbrecher geschnappt

(Foto: TV58.de)(15:30 Uhr) In der Grabenstraße haben Polizeibeamte heute (08.07.2013) in den frühen Morgenstunden einen Kfz-Aufbrecher festnehmen können. Kurz nach 01.00 Uhr wurden sie zum Parkplatz gegenüber der Bundesbank gerufen, weil Zeugen offensichtlich verdächtige Geräusche gehört hatten. Kfz-Aufbrecher geschnappt weiterlesen

ADAC Stauprognose für den 12. bis 14. Juli

icon20136006002.png(14:00 Uhr) Mit dem Ferienbeginn in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird am kommenden Wochenende die „heiße Phase“ im  Sommerreiseverkehr eingeleitet. Jetzt sind Urlauber aus 13 Bundesländern auf Achse. Hinzu kommen Reisende aus allen Teilen der Niederlande. Vor allem am Freitagnachmittag und am Samstag muss auf folgenden Strecken mit langen Staus und stockendem Verkehr gerechnet werden:

ADAC Stauprognose für den 12. bis 14. Juli weiterlesen

Babyboom am Mops

Foto: Ev. Krankenhaus Haspe
Foto: Ev. Krankenhaus Haspe

(13:00 Uhr) Hagen/Westf. – Das gab’s noch nie: 23 Geburten in nur sieben Tagen im Kreißsaal des Ev. Krankenhauses Hagen-Haspe. „Normalerweise haben wir etwa zehn Babys pro Woche“, berichtet die leitende Hebamme Elke Fleischer. In den letzten Tagen aber ging es Schlag auf Schlag: Zwölf Mädchen und elf Jungen erblickten im Krankenhaus am Mops das Licht der Welt. Säuglingsschwestern, Hebammen, Pflegedienst und Ärzte – das gesamte Team der Geburtshilfe sorgte mit Überstunden oder Sonderschichten dafür, dass alle Mütter und Babys bestens versorgt waren. Babyboom am Mops weiterlesen

Sommer – Sonne – Muschelsalat: Cinema Paradiso und Batida Diferente

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

(12:00 Uhr) Eine aufregende mitreißende Musik, die man buchstäblich fühlen kann, die Beine und Herz gleichermaßen bewegt – das ist die Musik von „Batida Diferente“ – erlebbar am Mittwoch, 10. Juli, im Rahmen des Muschelsalat-Sommerprogramms. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr am Baukey Yachthafen am Harkortsee. Die deutsch/brasilianische Band präsentiert eine einzigartige Mischung aus Poetik, Gefühl und packenden Rhythmen, aus modernen und traditionellen Klängen – und das mit leidenschaftlicher Hingabe. Genau das richtige für einen lauen Sommerabend am See. Groove und Emotionen pur. Sommer – Sonne – Muschelsalat: Cinema Paradiso und Batida Diferente weiterlesen

Ehrenamt: Auszeichnung für Rotkreuzler in Vorhalle

image003(10:00 Uhr) Für Ihren vorbildlichen Einsatz im Rahmen der Flüchtlingshilfe wurden vom Vorstand des Ortsverein Hagen-Vorhalle, Karl-Heinz Wrede, die Rotkreuzler Brigitte Isken, André Berding, André Möller und Christian Fricke mit einer Urkunde vom DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V. ausgezeichnet. Ehrenamt: Auszeichnung für Rotkreuzler in Vorhalle weiterlesen

Theater: Im Wartesaal außer Rand und Band

Senioren „rocken“ das Lutz

Wartesaal
(Foto: theaterhagen)

(02:47 Uhr) (Hans Leicher.) Hagen/Westf. – Dass der Seniorenclub des theaterhagen in Folge mit seinem jährlich wechselnden Stück eine Punktlandung hinlegt ist über die Hagener Grenzen bekannt. Dass das neue Stück „Im Wartesaal zum großen Glück“ mit der Premiere an diesem Sonntag Abend (07. Juli) völlig von dem abweicht, was man bisher von dem rüstigen Ensemble im jung gebliebenen Alter zwischen 60 und annähernd 90 Jahren gesehen hat, war trotz aller Ankündigungen nicht zu erwarten. Theater: Im Wartesaal außer Rand und Band weiterlesen