Heute: „Im Wartesaal zum großen Glück“ im Lutz

(10:51 Uhr) Hagen/Westf. – Heute feiert die neue Produktion des Seniorenclubs des theaterhagen Premiere:  „Im Wartesaal zum großen Glück“ – so hieß das Lied, mit dem Deutschland sich 1956 erstmals beim Gran Premio Eurovisione della Canzone Europa vorstellte. Der Chanson erzählt von Menschen, die täglich auf das große Glück warten und dabei das Leben im Hier und Jetzt vergessen. Darum geht es auch in der musikalischen Komödie von Ulla Gericke.

Ein Kreuzfahrtschiff wird hier zum Schauplatz um große Hoffnungen und vergeben Chancen.Was haben die Rentner, die beim Aperitif auf das Captain´s Dinner warten, nicht alles hinter sich gebracht: Krieg und Trümmer, Wiederaufbau, Ehe und Kinder. Viel Arbeit, dann erste Krankheiten und erste Verluste. Und jetzt endlich Rente und Zeit für eine ausgiebige Reise. Im Gepäck: Ein ganzes Leben.

Mit viel Gefühl, Charme und Witz vereinen die Darstellerinnen und Darsteller auf der Bühne des lutzhagen Vergangenheit und Gegenwart zu einem zauberhaften Theatererlebnis. Die Zuschauer dürfen sich neben viel Anekdotischem vor allem auf eine Fülle bekannter Schlager aus vier Jahrzehnten freuen.

Die Premiere ist bereits ausverkauft.

„Im Wartesaal zum großen Glück“

Musikalische Komödie von Ulla Gericke

Eine Produktion des Seniorenclubs des theaterhagen

Premiere am 7. Juli 2013 um 19.30 Uhr im lutzhagen

Weitere Termine: 8.7., 10.7., 11.7., 12.7. und 13.7.2013 (15.00 Uhr) – jeweils um 19.30 Uhr, soweit nicht anders angegeben. Das Stück wird in der kommenden Spielzeit 2013/14 wieder aufgenommen.

 

Karten zu 12,- / erm. 6,- Euro unter 02331 207-3218 oder http://www.theater.hagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s