Hip Hop an der Kaiserstraße

ENKreis150(21:00 Uhr) Wetter an der Ruhr – Im Rahmen der „Offenen Bühne“ findet am kommenden Freitag, 5. Juli, ein Hip Hop – Konzert mit den Bands „Aresst“, „Collapz“ und weiteren Künstlern im Jugendzentrum, Kaiserstraße 118 statt. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Werbeanzeigen

Coaching für Ehrenamtliche – Rotes Kreuz in Vorhalle geht neue Wege

image003(19:25 Uhr) Das Rote Kreuz in Vorhalle setzt künftig auf Coaching für Ehrenamtliche. Die positive Außendarstellung bei Präsentationen und in Sozialen Medien sowie eine gute Kameradschaft sind kein Grund sich auszuruhen. Vielmehr sollen neue Helferinnen und Helfer für ein attraktives Ehrenamt gewonnen und die neue Kampagne „Jetzt du! 50.000 neue Blutspenden in 200 Tagen“ des DRK-Blutspendedienstes West“ aktiv unterstützt werden. Ein Freiwilligen- und Ehrenamtskoordinator wird in den nächsten Monaten unter anderem gezielte Fortbildungen und Konzeptbegleitungen vor Ort anbieten. Coaching für Ehrenamtliche – Rotes Kreuz in Vorhalle geht neue Wege weiterlesen

Stadtteilforum Eppenhausen – kreative Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung bedeutet Verstehen lernen, direkte Demokratie stärken und Gemeinschaft vor Ort pflegen – Auf dem Info- und Diskussionsabend vom Stadtteilforum Eppenhausen wurde am 02.07.2013 der hohe Mehrwert für Kommunen durch bürgerschaftliches Engagement herausgestellt. Dieter Hofmann von der „Ideenwerkstatt Wuppertal“ verwies darauf, dass Initiativen ihre Ziele klug definieren sollten, um (kleine) Erfolge erzielen zu können. Stadtteilforum Eppenhausen – kreative Bürgerbeteiligung weiterlesen

Urlaubskorb für 2013 ist reich gepackt!

icon20136006002.png(15:25 Uhr) Hagen/Westf. – Jede Menge Spaß bei spannenden Ausflugsfahrten oder interessanten Besichtigungen stehen im Vordergrund der vielen tollen Angebote, die der Fachbereich Kultur der Stadt Hagen in diesem Sommer wieder in seinen beliebten Urlaubskorb gepackt hat. Mit insgesamt rund 200 Veranstaltungen und 40 Veranstaltern geht der Urlaubskorb dieses Jahr an den Start – und zwar in der Zeit vom 22. Juli bis 3. September 2013. Bunt und abwechslungsreich präsentiert sich dabei wieder das sechswöchige Ferien-Programm und lädt Jung und Alt zum Mitmachen ein: Workshops, Führungen, Wanderungen, Sportkurse, ein Beauty-Abend, Werks- und Studiobesichtigungen, jede Menge Kreativangebote und Exkursionen stehen auf dem Plan. Urlaubskorb für 2013 ist reich gepackt! weiterlesen

Klingendes Elbersfest zum 50-jährigen Bestehen der Max-Reger-Musikschule

(15:20 Uhr) Unter dem Motto „Jede Menge bunte Klänge“ veranstaltet die Max-Reger-Musikschule im Rahmen ihres 50-jährigen Bestehens am Samstag, 13. Juli, ab 15 Uhr ein großes Fest auf dem gesamten Elbersgeände an der Dödterstraße.  Klingendes Elbersfest zum 50-jährigen Bestehen der Max-Reger-Musikschule weiterlesen

„Die Streichmäuse“ und das Sinfonieorchester der Max-Reger-Musikschule bitten zum Konzert

(15:10 Uhr) Zu einem Konzert mit dem Kinderstreichorchester „Die Streichmäuse“ und dem Sinfonieorchester lädt die Max-Reger-Musikschule am kommenden Samstag, 6. Juli, um 19 Uhr in die Konzertaula der Remberg-Hauptschule ein.  „Die Streichmäuse“ und das Sinfonieorchester der Max-Reger-Musikschule bitten zum Konzert weiterlesen

Stellungnahme der Geschäftsführung des Dortmund Airport zur Veröffentlichung des EU-Richtlinien Entwurfs

Dortmund150(14:15 Uhr) Nach langer Wartezeit hat die EU-Kommission nun einen Entwurf für die neuen Beihilfe-Leitlinien für Flughäfen veröffentlicht. Damit kann hoffentlich auch ein baldiges Ende der noch nicht entschiedenen Verfahren erwartet werden. Intern wird nun geprüft, was dieser Entwurf im Einzelnen für den Dortmund Airport bedeutet um im Anschluss daran die Gelegenheit wahrzunehmen, gegenüber der EU-Kommission im Rahmen des Konsultationsprozesses Stellung zum Entwurf zu nehmen. Stellungnahme der Geschäftsführung des Dortmund Airport zur Veröffentlichung des EU-Richtlinien Entwurfs weiterlesen

Gesuchter Mann setzte sich gegen Festnahme zur Wehr

(Foto: TV58.de)(14:00 Uhr) Beamte der Hagener Kripo entdeckten während einer Streifenfahrt am Dienstagnachmittag in der Hagener Innenstadt einen jungen Mann von dem bekannt war, dass er wegen diverser Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz per Haftbefehl gesucht wurde. Gesuchter Mann setzte sich gegen Festnahme zur Wehr weiterlesen

Neues Programm der VHS – so vielseitig und bunt wie Hagen

(14:00 Uhr) Auch für das neue Programmjahr 2013/2014 präsentiert die Volkshochschule der Stadt Hagen wieder einen bunten Strauß an Angeboten für die berufliche und persönliche Weiterbildung. Dabei wurden verstärkt die individuellen Kundenwünsche in die Planung der gut 900 Kurse einbezogen. Herausgekommen ist ein inhaltlich sehr abwechslungsreiches Programm mit vielen Neuigkeiten. Neues Programm der VHS – so vielseitig und bunt wie Hagen weiterlesen

Die Stadt Hagen zeigt Flagge für atomare Abrüstung

icon20136006002.png(10:40 Uhr) Am 8. Juli setzt die Stadt Hagen ein sichtbares Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Um 12.30 Uhr wird vor dem Rathaus an der Volme eine Flagge der weltweiten Bewegung Bürgermeister für den Frieden (Mayors for peace) gehisst. Die Bürgermeister für den Frieden erinnern mit dieser Aktion an das Rechtsgutachten des Internationalen Gerichtshofs vom 8. Juli 1996 – zustande gekommen im Auftrag der Generalversammlung der Vereinten Nationen -, wonach der Einsatz von Atomwaffen, ja, bereits die Androhung eines solchen Einsatzes gegen internationales Recht und gegen Vorschriften und Prinzipien des humanitären Völkerrechts verstößt. In der internationalen Politik ist dies jedoch nicht angekommen, der Atomwaffensperrvertrag ist bisher kraftlos geblieben und die Zahl der Länder, die Atomwaffen besitzen, nimmt zu. Die Stadt Hagen zeigt Flagge für atomare Abrüstung weiterlesen

Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)(10:35 Uhr)  DO: Erst nicht versichert, dann nicht versteuert +++ Wetter – Einbruch in Ruhrtalcenter +++ Wetter – Vermeindliche Spendensammler stehlen Geld aus Portemonnaie +++ Gevelsberg – Tickdiebstahl mit Zetteltrick +++ Ennepetal – Unfall verursacht und geflüchtet +++ HA: 64-Jährige angegriffen und verletzt +++ HA: Dreiste Ladendiebe +++ HA: Taschendiebin erwischt +++ Schwerte – Einbruch in Gaststätte – Sparkasten entwendet +++ DO: Aufenthalt von Dressur-Stute „Ricosa B“ ist ermittelt! +++  Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

6.580 Senioren-Wohnungen für Hagen

icon20136006002.png(10:30 Uhr) Studie: 2035 sind 45.030 Menschen in Hagen älter als 65 – Enormer Mangel an Senioren-Wohnungen: In Hagen werden in den kommenden Jahren rund 6.580 altengerechte Wohnungen fehlen. Das geht aus der aktuellen Studie „Wohnen 65plus“ hervor, die das Regionaldaten-Institut Pestel gemacht hat. Die Wissenschaftler aus Hannover geben darin erstmals auf der Grundlage der neuen Zensus-Zahlen eine Prognose für die Bevölkerungsentwicklung. Demnach werden im Jahr 2035 in Hagen rund 45.030 Menschen älter als 65 Jahre sein – 9 Prozent mehr als heute. 6.580 Senioren-Wohnungen für Hagen weiterlesen

Sommerakademie an der VHS: Angebote für Kinder

Die Volkshochschule Hagen bietet im Rahmen ihrer Sommerakademie verschiedene Angebote für Kinder an: Vom sicheren Klicken im Internet bis zum spannenden Fossilien gießen. „Sicher Klicken“ heißt der Titel des Kurses 4909, der erstmalig auf vielfachen Wunsch an der Volkshochschule Hagen am 29. und 30. Juli, jeweils von 13.45 bis 17 Uhr, angeboten wird. Sommerakademie an der VHS: Angebote für Kinder weiterlesen

Senioren- & Betreuungsberatung in AWO-Begegnungsstätte „Carlo Ross“

Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und Betreuung zu. Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen, bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an.  Senioren- & Betreuungsberatung in AWO-Begegnungsstätte „Carlo Ross“ weiterlesen