Austauschschüler aus York zu Gast im Rathaus

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(14:20 Uhr) Wetter/Ruhr – „Willkommen in Wetter und schön, dass ihr hier seid!“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg am Dienstag Gastschüler aus dem nordenglischen York im Rathaus in Wetter. Die Schüler der neunten und zehnten Klasse der Fulford School sind sozusagen auf „Gegenbesuch“ in Deutschland, nachdem im März bereits Schüler des Geschwister Scholl Gymnasiums in York zu Gast waren. Sie wohnen privat bei ihren Gastgebern in Wetter. Im historischen Sitzungssaal des Rathauses erzählte Hasenberg den Schülern einige interessante Anekdoten über die Entstehung des Rathauses und aus der Geschichte der Harkortstadt. Und auch die deutsch-englische Familiengeschichte kam dabei nicht zu kurz, denn eines der Wandbilder im Sitzungssaal zeigt mit Wilhelm II. den Enkel der Queen Victoria. Damit die Jugendlichen auch in England nicht auf Geschichten aus Wetter verzichten müssen, erhielten die Schüler noch einen informativen Bildband über die Harkortstadt. Aber auch die englischen Kids hatten ein Geschenk dabei und überreichten Bürgermeister Hasenberg einen Kalender über die Grafschaft Yorkshire und einen Brief ihres Schulleiters. Anschließend ging es noch auf den Rathausturm, sozusagen „on top of the building”. Neben einer Stadtrundfahrt in Wetter, dem Besuch des Kletterparks auf dem Harkortberg und einer Schifftour mit der MS Harkort steht für die Austauschschüler auch noch der Besuch des Hauses der Geschichte in Bonn und eine Tagestour nach Köln auf dem Programm. Für die Turmbesteigung des Kölner Doms konnten die Engländer im Rathaus ja schon einmal ein wenig üben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s