Sehenswürdigkeiten erjoggen

Foto: HAGENagentur
Foto: HAGENagentur

Am Donnerstag, 11. Juli 2013, heißt es ab 18.00 Uhr wieder: Laufschuhe schnüren und unter professioneller Leitung zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten in Hagen joggen. ´Hagens Highlights joggend erleben` heißt das neue Angebot der HAGENagentur Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH in Kooperation mit dem Essener Spezialisten für Aktivtouren im Ruhrgebiet „simply out tours“.   Der speziell für diese sportlichen Touren ausgebildete Gästeführer Martin Kriwett begleitet die Teilnehmer durch seine Heimatstadt und schildert während der Tour die spannende Geschichte der Stadt auf der Grenze zwischen Ruhrgebiet und Sauerland, flankiert von vier Flüssen, viel Grün und vielen Villen. Karl Ernst Osthaus, Nena – kommen aus Hagen, die Fernuni ist bekannt, und auch das Freilichtmuseum, aber die Teilnehmer dürfen sich überraschen lassen, was Hagen noch zu bieten hat. Treffpunkt für die sogenannte ca. 1-stündige Sightjogging-Tour ist die HAGENinfo in der Körner Straße 27. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 15,00 Euro. Laufausrüstung und eine entsprechende Fitness sind Voraussetzung. Die Teilnahme ist auf 10 Läufer begrenzt und noch sind Plätze frei. Wer also gerne mitjoggen möchte, sollte sich kurzfristig bei der HAGENinfo unter der Telefon-Nummer 02331 80999.80 anmelden. Das komplette Gästeführungs-Angebot hat die HAGENagentur in einem handlichen Flyer zusammengestellt, den es kostenlos in der HAGENinfo gibt. Weitere Infos finden Interessierte auch unter http://www.hagen-online.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s