Rennwochenende in Neheim – Zee Aylienz von Pannen verfolgt

Merlin Spranz im Endspurt (Foto: Zee Aylienz)
Merlin Spranz im Endspurt (Foto: Zee Aylienz)

(22:15 Uhr) Am Sonntag, dem 30. Juni 2013 fand der 2. MTB Live-Marathon statt, der zugleich als zweiter Lauf der Marathonthrophy zählt. Mit dabei wieder einige Mitglieder des rennaktiven  Zee Aylienz e. V. – MTB Hagen. Auf der Mitteldistanz von 65 km  mit 1200 hm starteten Merlin Spranz, Lukas Müller, Michaela Langer und Michael Rudolph. Während Müller und Spranz sich nur knapp einem Massensturz entgingen, hatten Langer und Rudolph auf der Strecke mit Platten zu kämpfen. Trotz aller Hindernisse fuhren die Mitglieder des Zee Aylienz e. V. – MTB Hagen gute Ergebnisse heim. Müller wurde 10. der Gesamtwertung und mit nur einer Sekunde Rückstand auf den Drittplatzierten 4. seiner Altersklasse (AK).  Es folgte Spranz, der gut trainiert in’s Rennen startete und mit technischen Defekten zu kämpfen hatte. Rennwochenende in Neheim – Zee Aylienz von Pannen verfolgt weiterlesen

Werbeanzeigen
image001(21:00 Uhr) Nachdem der Reiseveranstalter TUI noch im letzten Jahr dem Hagener Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) zugesagt hatte, keine Delfinarien in der Türkei mehr anzubieten, wurde jetzt ausgerechnet das heftig kritisierte „Sealanya-Delfinarium“ in Alanya wieder im Reiseprogramm aufgenommen.   weiterlesen

Lions Clubs International Convention 2013

icon20136006002.pngTreffen der weltgrößten Nichtregierungsorganisation in Hamburg – Vom 5. bis 9. Juli 2013 kommen rund 25.000 Besucher aus über 200 Ländern nach Hamburg in den Norden Deutschlands zur 96. Annual Lions Clubs International Convention (LCIC). Damit richtet die größte Nichtregierungsorganisation der Welt ihr wichtigstes internationales Treffen erstmals in Deutschland und das dritte Mal in Europa aus. Für Hamburg ist die LCIC 2013 die größte Kongressveranstaltung, die je in Hamburg stattgefunden hat. Lions Clubs International Convention 2013 weiterlesen

Leserbrief

Offener Brief an die Mitglieder des Rates der Stadt Hagen
Leserbrief weiterlesen

Berufsinformationszentrum wird umgebaut

icon20136006002.png(17:15 Uhr) Das Berufsinformationszentrum (BiZ) in Hagen wird modernisiert. Die bekannte Einrichtung steht allen Bürgerinnen und Bürgern für Fragen rund um die Themen Ausbildung, Studium und Beschäftigung kostenlos und ohne Anmeldung zur Verfügung. In Hagen nutzten dies allein im vergangenen Jahr rund 13 000 Besucherinnen und Besucher. Zahlreiche berufskundliche Veranstaltungen finden regelmäßig im BiZ statt. Berufsinformationszentrum wird umgebaut weiterlesen

Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(11:40 Uhr) DO: Verkehrsunfall – Motorradfahrer schwer verletzt +++ Witten / Einbruch in Einfamilienhaus +++ HA: Nach Ladendiebstahl zahlreiche Beutestücke sichergestellt +++ HA: Verkehrsunfall auf der Wiesenstraße +++ HA: Einbruch in Reisebüro +++ HA: 14-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt +++ HA: Einbrecher nahmen Firmenauto mit +++ Wetter – Brandmeldealarm im Franz-Arndt-Haus +++ Ennepetal – Alarmanlage vertreibt Einbrecher +++ Ennepetal – Versuchter Einbruch in Wohn-Geschäftshaus +++ Gevelsberg – Antrieb für Sektionaltor von Baustelle entwendet +++ Gevelsberg – Einbruch in Firma +++ DO: Spaziergänger finden Schlange im Rahmer Wald +++ Schwelm – Polizei warnt vor Enkeltrickanrufen +++ Gevelsberg – Bei Auffahrunfall leicht verletzt +++ Witten / Stadt und Polizei leben eine lebendige Ordnungs- und Sicherheitspartnerschaft +++ Ehrliche Finderin bringt 500 Euro auf die Polizeiwache Lütgendortmund +++ Schwerte – Trickdiebstahl verhindert +++ DO: Raub in Wohnung – drei Tatverdächtige flüchtig +++ Witten – Radfahrerin mit Hund zusammengestoßen +++ Dortmund-Hörde Verfolgungsfahrt – Polizei nimmt Fahrer fest +++ Mit Drogen erwischt – Bundespolizei nimmt 16-Jährigen vorläufig fest +++ Schwerte – Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug erfolgreich +++  Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Tipps und Infos für den beruflichen Wiedereinstieg noch vor den Sommerferien

icon20136006002.png(14:25 Uhr) Der aktuelle und zukünftige Fachkräftebedarf in vielen Branchen bringt es mit sich: Die Chancen sind günstig, nach einer längeren Familienphase wieder in den Beruf zurückzukehren. Wie das geht und was genau beachtet werden sollte, erläutert Regine Bleckmann, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, am Donnerstag, 4. Juli 2013, in der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr in der Agentur für Arbeit Hagen, Körnerstr. 98 – 100, Raum 17.30. Tipps und Infos für den beruflichen Wiedereinstieg noch vor den Sommerferien weiterlesen

Austauschschüler aus York zu Gast im Rathaus

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(14:20 Uhr) Wetter/Ruhr – „Willkommen in Wetter und schön, dass ihr hier seid!“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg am Dienstag Gastschüler aus dem nordenglischen York im Rathaus in Wetter. Die Schüler der neunten und zehnten Klasse der Fulford School sind sozusagen auf „Gegenbesuch“ in Deutschland, nachdem im März bereits Schüler des Geschwister Scholl Gymnasiums in York zu Gast waren. Sie wohnen privat bei ihren Gastgebern in Wetter. Im historischen Sitzungssaal des Rathauses erzählte Hasenberg den Schülern einige interessante Anekdoten über die Entstehung des Rathauses und aus der Geschichte der Harkortstadt. Austauschschüler aus York zu Gast im Rathaus weiterlesen

Auf dem Weg zum demenzgerechten Krankenhaus

Freundes- und Förderverein des Ev. Krankenhaus Haspe Foto: Ev. Krankenhaus
Freundes- und Förderverein des Ev. Krankenhaus Haspe Foto: Ev. Krankenhaus

(14:15 Uhr) Hagen/Westf. – Auf dem Weg zum demenzgerechten Krankenhaus ist das Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe einen entscheidenden Schritt weiter: Der Förderverein des Ev. Krankenhauses Hagen-Haspe e.V. finanzierte ein Desorientierten-Schutzsystem für rund 13.000 Euro. „Der Bewegungsdrang ist bei Menschen mit Demenz oft ausgeprägt“, erklärt Pflegedienstleiter Christoph Fedder. „Es beruhigt diese Patienten, wenn sie diesen Drang ausleben können. Mit dem neuen Ortungssystem ist das jetzt möglich.“ Erste Erfahrungen haben gezeigt, dass Patienten mit Demenz wesentlich ruhiger sind und sich schneller an die neue Situation gewöhnen, wenn sie sich in einem gewissen Rahmen herumlaufen können, soweit sie sich selbst oder andere nicht gefährden. Unter Umständen müssen Patienten nach richterlicher Anordnung fixiert und sediert werden, um sich selbst nicht zu verletzen. „Das wollen wir mit dem neuen Schutzsystem möglichst oft vermeiden“, betont der Pflegedienstleiter. Auf dem Weg zum demenzgerechten Krankenhaus weiterlesen

A2: Sperrung in der Anschlussstelle Dortmund/Nordost

(14:10 Uhr) In der A2-Anschlussstelle Dortmund/Nordost müssen morgen Abend (3.7.) ab 19 Uhr zwei Fahrbeziehungen gesperrt werden. Gesperrt werden die Fahrbeziehung von der B236 aus Lünen kommend in Richtung Oberhausen (A2) und die Fahrbeziehung aus Schwerte  kommend (B236) in Richtung Oberhausen (A2). Die Markierungsarbeiten sollen am darauffolgenden Morgen um sechs Uhr abgeschlossen sein. Die zuständige Autobahnmeisterei Kamen wird Umleitungen einrichten.

Landtagsgebäude am Rhein feiert 25. Geburtstag

(12:00) Zwei Tage der offenen Tür – Landtagsabgeordneter Herbert Goldmann lädt ein.  Zu zwei Tagen der offenen Tür lädt der Landtagsabgeordnete Herbert Goldmann alle  Bürgerinnen und Bürger in das NRW-Parlamentsgebäude nach Düsseldorf ein. Landtagsgebäude am Rhein feiert 25. Geburtstag weiterlesen

Daniel Müller neuer Geschäftsführer der 2. Basketball-Bundesliga

Beko BBL(11:50 Uhr) Die 2. Basketball-Bundesliga (Die Junge Liga GmbH, DJL) hat einen neuen Geschäftsführer: Daniel Müller, 28, tritt zum 1. August dieses Jahres die Nachfolge von Nicolas Grundmann an. Daniel Müller neuer Geschäftsführer der 2. Basketball-Bundesliga weiterlesen

„Klangrausch“ im 10. Sinfoniekonzert

Daniel Ottensamer(10:40 Uhr) Hagen/Westf. – Im 10. Sinfoniekonzert am 9. Juli 2013 spielt das philharmonische orchesterhagen sich und seine Zuhörer in transzendentale Bewusstseinszustände. Mit Ravel Maurices Suite „Ma mère l’oye“ („Mutter Gans“) beginnt der musikalische Rausch, in den die Kompositionen dieses Konzerts ihre Zuhörer hineinziehen. „Klangrausch“ im 10. Sinfoniekonzert weiterlesen

Spielerische Konzerteinführung für Kinder

Philharmonikus I(10:31 Uhr) Hagen/Westf. – Vor dem 10. Sinfoniekonzert des philharmonischen orchesterhagen am 9. Juli 2013 in der Stadthalle Hagen findet die nächste Veranstaltung der Reihe „Philharmonikus“ statt: Um 18.45 Uhr beginnt die Konzerteinführung für Kinder und Begleitpersonen. Diesmal steht Maurice Ravels Suite „Ma mère l’oye“ („Mutter Gans“) auf dem Programm. Spielerische Konzerteinführung für Kinder weiterlesen

Familienfest am Bismarckturm ein voller Erfolg

Foto: Stefan Sieling
Foto: Stefan Sieling

Der Bismarckturm hat sich als attraktives Ausflugsziel etabliert!  Beim 3. Familienfest auf dem Goldberg  konnte der Förderverein am vergangenen Sonntag fast eintausend Besucher begrüßen. „Damit ist es uns bereits jetzt gelungen , das Familienfest als feste Größe im Hagener Veranstaltungskalender zu installieren“, zeigt sich Vorsitzender Stefan Sieling begeistert.  Neben Würstchen vom Grill, kühlen Getränken und in diesem Jahr erstmals mit Live-Musik konnten die zahlreichen Besucher in historischer Atmosphäre das sonnige Ausflugswetter genießen. Familienfest am Bismarckturm ein voller Erfolg weiterlesen

Deutliche Abkehr von Atom und Kohle

Am Freitag, dem 5. Juli, spricht Prof. Claudia Kemfert um 18 Uhr in der Villa Post (vhs), Wehringhauser Straße 38, über „Kampf um Strom – kluge Energiewende“. In einem Fernseh-Interview hat die Wirtschaftswissenschaftlerin vor kurzem gesagt: „Wir brauchen eine deutlichere Abkehr von der herkömmlichen Energiewelt mit Großkraftwerken mit Atom und Kohle hin zu einer dezentralen erneuerbaren Energiewelt.“ Wie das geschehen kann, wird die Professorin mit den Besuchern in der Villa Post diskutieren. Kemfert, die die Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung leitet, kommt auf Einladung des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten René Röspel nach Hagen. Deutliche Abkehr von Atom und Kohle weiterlesen

Sehenswürdigkeiten erjoggen

Foto: HAGENagentur
Foto: HAGENagentur

Am Donnerstag, 11. Juli 2013, heißt es ab 18.00 Uhr wieder: Laufschuhe schnüren und unter professioneller Leitung zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten in Hagen joggen. ´Hagens Highlights joggend erleben` heißt das neue Angebot der HAGENagentur Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH in Kooperation mit dem Essener Spezialisten für Aktivtouren im Ruhrgebiet „simply out tours“.  Sehenswürdigkeiten erjoggen weiterlesen

Sommerfest im Familienzentrum Helfer Spatzennest

Ein Sommerfest für Groß und Klein findet am Samstag, 6. Juli, von 15 bis 18 Uhr im Familienzentrum Helfer Spatzennest, Eschenweg 36, statt. Neben Kaffee, Kuchen, Würstchen vom Grill wird auch eine Stelzenfrau blitzartig Tiere aus Luftballons für die Kinder zaubern. Sommerfest im Familienzentrum Helfer Spatzennest weiterlesen