Schwerer Unfall auf der A 1 – Polizei sucht weiterhin Zeugen!

Am Samstagabend, um 22.27 Uhr, kam es – wie bereits mit den berichtet – auf der A 1 bei Wetter zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem eine Insassin tödlich und vier weitere schwer verletzt wurden.  Ein Renault Twingo aus Düsseldorf war zur Unfallzeit auf der A 1
in Richtung Bremen unterwegs, als der Fahrer oder die Fahrerin, aus
bislang ungeklärter Ursache, die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.
Der Wagen prallte in Schutzplanken. Durch die Wucht des Aufpralls
drehte sich der Wagen. Drei Insassen wurden aus dem Fahrzeug auf die
Fahrbahn geschleudert. Nach ersten Ermittlungen muss eine 23-jährige
Düsseldorferin von zwei nachfolgenden Pkw überrollt worden sein. Sie
verletzte sich tödlich. Ein 24- und ein 21-Jähriger aus Hagen und
eine 24-Jährige aus Düsseldorf sowie ein 21-jähriger aus Solingen
wurden schwer verletzt.

Die Dortmunder Polizei sucht nun dringend nach Hinweisgebern,
bitte melden Sie sich, als Unfallbeteiligter oder -zeuge, bei der
Autobahnpolizei in Hagen, unter: 0231- 132- 4621.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s